Wirtschaftsnachrichten für Personenverkehr
Verkehrsplaner*in (m/w/d)
Die Aschaffenburg Miltenberg Nahverkehrs-GmbH (AMINA) sucht ab dem 01. April 2022 eine*n Verkehrsplaner*in (m/w/d).

Die Aschaffenburg Miltenberg Nahverkehrs-GmbH (AMINA) ist eine Aufgabenträgerorganisation zur Weiterentwicklung des öffentlichen Personennahverkehrs im Verbundgebiet Bayerischer Untermain. Die nachhaltige Gestaltung der Mobilitätswende im Fokus auf unsere Fahrgäste und die Bürger der Region ist unser gemeinsames Ziel.

Es handelt sich um eine Stelle in Vollzeit, die bei entsprechender zeitlicher Abstimmung auch von Teilzeitkräften wahrgenommen werden kann.

Ihre Aufgaben:

• Konzeptionelle Weiterentwicklung des Linienverkehrs in der Planungsregion
• Angebots- und Fahrplanung in einem Planungstool
• Operatives Verkehrsmanagement (Umleitungen, Optimierungen, Neuplanungen)
• Mitarbeit bei Ausschreibungen im Buspersonennahverkehr
• Projektmitarbeit bei innovativen Mobilitätsangeboten (z.B. OnDemand oder e-Mobilität)
• Fahrplanmedienerstellung (z.B. Aushangfahrpläne)
• Koordination der Zusammenarbeit mit den örtlichen Verkehrsunternehmen und den kommunalen Verwaltungen
• Beratung der Gemeinden bei der Planung von ÖPNV-Infrastrukturen wie Haltestellen oder Park & Ride-Anlagen
• Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Fortschreibung des Nahverkehrsplans
• Vorbereitung und Teilnahme an Gremiensitzungen

Ihr Profil:

• Abgeschlossenes Studium im Bereich des Verkehrswesens, der Verkehrswirtschaft oder ähnlicher Abschlüsse
• Idealerweise Berufserfahrung im Bereich ÖPNV und in der Nahverkehrsplanung
• Optimalerweise Ortskenntnisse im Liniennetz sowie Interesse am Thema Mobilität und ÖPNV
• Sehr gute EDV-Kenntnisse in MS-Office, von Vorteil sind Erfahrungen mit ÖPNV-spezifischen Planungstools
• Leistungsbereitschaft und zeitliche Flexibilität
• Selbständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie eigenverantwortliches Arbeiten mit einem hohen Maß an Eigeninitiative
• Gute Teamfähigkeit

Wir bieten:

• Hohe Gestaltungsmöglichkeiten in einem kleinen motivierten Team
• Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an TVöD-VKA 11
• Flexible Arbeitszeiten, vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine langfristige Perspektive in einer zukunftsorientierten und abwechslungsreichen Branche.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Hogenmüller unter 06021/394-866 gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und dem für die Tätigkeit relevanten Abschlusszeugnis (Schule/Ausbildung/Studium) senden Sie bitte bis 15.02.2022 per E-Mail an Herrn Mark Hogenmüller unter mark.hogenmueller@lra-ab.bayern.de

Um Ihre Bewerbungsunterlagen aussagekräftiger zu gestalten, können Sie Ihr Bewerbungsfoto und weitere Dokumente beifügen. Dies ist freiwillig. Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, daher bitten wir Sie bei einer schriftlichen Bewerbung um Zusendung von Kopien. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

AMINA – Aschaffenburg Miltenberg Nahverkehrs-GmbH
Bayernstraße 18
63738 Aschaffenburg