main top advertisment
Wirtschaftsnachrichten für Personenverkehr
Verkehrsplaner (m/w/d)
Die Stadtwerke Bamberg Verkehrs- und Park GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verkehrsplaner (m/w/d).

Ob nachhaltige Energie oder sicheres Trinkwasser, zukunftssicheres Internet über Glasfaser, moderne Mobilität oder attraktive Freizeitangebote: Wir bewegen Bamberg, Tag für Tag. Wir bieten verlässliche Sicherheit und aus unserer langen Tradition gewachsene Werte.

Kommen Sie in unser Team und helfen Sie mit, unsere liebenswerte Stadt lebenswerter zu machen.

Das sind die Aufgabenschwerpunkte:
• Durchführen der Fahr- und Umlaufplanung für die Buslinien in Bamberg und Umland
• Versorgung der fahrzeugspezifischen Komponenten mit Daten aus dem Hintergrundsystem
• Versorgung der Fahrgastinformationssysteme einschließlich des bayernweiten Auskunftssystems DEFAS mit Daten
• Gewährleistung der Datenversorgung der Hintergrundsysteme (z. B. ITCS)
• Sicherstellung der Datenkommunikation im ITCS-System Oberfranken
• Datenversorgung der Hintergrundsysteme im Störungsfall bzw. für den Veranstaltungsverkehr und bei Baustellenumleitungen
• Leitung und Koordinierung des Fahrgastbeirats

Das bringen Sie mit:
• Hochschulabschluss im Bereich Verkehrswissenschaften, Geographie oder Stadtplanung
• Berufserfahrung in der ÖPNV-Planung als Verkehrsplaner (m/w/d) von Vorteil
• Sehr gute EDV- und Standardsoftware-Kenntnisse
• Idealerweise Kenntnisse der Planungssoftware MOBILE-PLAN
• Schnelle Auffassungsgabe und hohe Motivation für das Aufgabengebiet
• Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie hohe Eigeninitiative
• Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten
• Analysefähigkeit und die Fähigkeit, konzeptionell zu denken
• Fähigkeit, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
• Wirtschaftliches Denken und Handeln
• Sicheres Auftreten

Das können wir Ihnen bieten:
• Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem modernen Arbeitsplatz
• Eine tarifgerechte Entlohnung nach Tarifvertrag für Nahverkehr (TV-N)
• Eine betriebliche Altersvorsorge sowie diverse Sozialleistungen
• Ein regelmäßiges Angebot an fachlichen und persönlichen Weiterbildungsmaßnahmen

Die Stelle ist zunächst für 3 Jahre als Elternzeitvertretung befristet.

So bewerben Sie sich:
Bis zum 11. Dezember 2022 können Sie sich schnell und einfach online über unser Bewerbungsportal unter www.stw-b.de/bewerben bewerben.

Ihre Ansprechpartnerin:
Marina Laufer
Tel. 0951 77-3302