RR-Stellenmarkt

20.11.2017

Geschäftsteilleiter/in für den Bereich ÖPNV und Schülerbeförderung

Zur konzeptionellen Weiterentwicklung des ÖPNV suchen wir für unser Kreisamt für nachhaltige Entwicklung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Geschäftsteilleiter/in für den Bereich ÖPNV und Schülerbeförderung.


15.11.2017

Leiter/-in Tarif- und Einnahmeaufteilungsmanagement

Wir suchen Sie ab Januar 2018 in Stuttgart als Leiter/-in Tarif- und Einnahmeaufteilungsmanagement.


13.11.2017

Stabsabteilungsleiterin bzw. Stabsabteilungsleiter Inhouse Consulting

Als Leiterin bzw. Leiter der Stabsabteilung Inhouse Consulting treiben Sie die Weiterentwicklung des Unternehmens maßgeblich voran.


13.11.2017

Ingenieur (m/w) Verkehrsplanung

Für den Bereich Systementwicklung und Angebotsplanung suchen wir Sie als Ingenieur (m/w) Verkehrsplanung.


13.11.2017

Verkehrsplaner (w/m) für Dienste und Umläufe im ÖPNV

Für unseren Geschäftsbereich Verkehrs- und Grundsatzplanung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen versierten und engagierten Verkehrsplaner (w/m) für Dienste und Umläufe im ÖPNV.


10.11.2017

Ingenieur (w/m) Technisches Gebäudemanagement

Wir suchen Sie als Ingenieur (w/m) Technisches Gebäudemanagement; Bauingenieurwesen, Maschinenbau oder Versorgungstechnik


10.11.2017

Verkehrs- und Produktionsplaner im Angebotsmanagement (w/m)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die DB Regio Bus, Regional Bus Stuttgart GmbH RBS am Standort Karlsruhe.


07.11.2017

Experte Fahrzeug-Instandhaltung/Instandhaltung von Schienenfahrzeugen in Frankfurt am Main

Die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH ist eine neu gegründete Tochtergesellschaft der DB Regio AG am Standort Frankfurt am Main.


06.11.2017

Fachbereichsleiter/in Werkstätten Schienenfahrzeuge

Die Stadtwerke Bonn suchen im Zuge einer Nachfolgeregelung für ihre Konzerngesellschaft SWB Service im Fachbereich Werkstätten Schienenfahrzeuge zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Fachbereichsleiter/in Werkstätten Schienenfahrzeuge.


06.11.2017

Experte Aus-/Fortbildung für Betriebspersonal in Frankfurt am Main

Die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH ist eine neu gegründete Tochtergesellschaft der DB Regio AG am Standort Frankfurt am Main.



Das Ziel unseres dynamischen Teams ist es, zusammen mit der Expertise unserer Muttergesellschaft und mit eigenen innovativen Lösungsansätzen Wettbewerbsverkehre im Schienenpersonennahverkehr erfolgreich zu gewinnen und zu betreiben. Dabei setzen wir auf ein schlankes, individuell auf den jeweiligen Verkehrsvertrag abgestimmtes Geschäftsmodell.

Wenn Du Lust hast,

  • die Weichen für die erfolgreiche Zukunft der Start Regionalverkehre Deutschland GmbH zu stellen, indem Du Dich in einer Start Up-Atmosphäre um alle Themen rund um Aus- und Fortbildung von Mitarbeitern im Eisenbahnbetrieb kümmerst;
  • das Thema Aus- und Fortbildung federführend zu betreuen, indem du die Grundsätze und Mindestvorgaben für die Ausbildung betrieblicher Personale beim EVU der Start GmbH erstellst sowie ggfs. Leistungen zur Erarbeitung einkaufst;
  • im Rahmen der Aus- und Fortbildung die Konzeption und Organisation von
  1. Fortbildungsunterrichten in der Theorie und Praxis,
  2. Trainingsinhalte für Simulatorschulungen sowie
  3. Ausbildungskonzepte für Verwendungsfortbildungen neuer Fahrzeugbaureihen

         zu entwerfen und zu erstellen;

  • die Kompetenzanforderungen für Ausbilder zu definieren;
  • die Weiterentwicklung des Sicherheitsmanagements und Notfallmanagements bzgl. der Qualifikationsbedingungen zu unterstützen – und und und


dann bist Du der/die Experte/in Qualifizierung / Weiterbildung, den/die wir suchen!

Du passt zu uns, wenn

  • Du eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Eisenbahner im Betriebsdienst oder Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer mit langjähriger Berufserfahrung in dieser Tätigkeit vorweisen kannst sowie einige Jahre praktische Erfahrungen im Umfeld der Aus-/ Fortbildung im Eisenbahnbetrieb sammeln konntest;
  • Du viel Spaß daran hast, dein Fachwissen an andere weiterzugeben, auch an deutschlandweiten Standorten – hierzu benötigst Du sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift;
  • für Dich Kundenorientierung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamorientierung keine leeren Worthülsen sind;
  • Du genauso wie wir sehr viel Spaß am Querdenken hast, stets kreative Lösungen suchst sowie Dich nach Gestaltungsspielraum und kurzen Entscheidungswegen sehnst.


Interessiert?

Dann schreibe uns, warum Du der/die richtige Experte/in Qualifizierung / Weiterbildung für Start bist und schicke uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen unter der Angabe deines möglichen Einstiegsdatums sowie deines Wunschgehaltes einfach an mitgestalten(at)startgmbh.com.

06.11.2017

Leiter Inbetriebnahme (m/w) in Norddeutschland (z.B. Hamburg) gesucht!

Die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH ist eine neu gegründete Tochtergesellschaft der DB Regio AG am Standort Frankfurt am Main.



Das Ziel unseres dynamischen Teams ist es, zusammen mit der Expertise unserer Muttergesellschaft und mit eigenen innovativen Lösungsansätzen Wettbewerbsverkehre im Schienenpersonennahverkehr erfolgreich zu gewinnen und zu betreiben. Dabei setzen wir auf ein schlankes, individuell auf den jeweiligen Verkehrsvertrag abgestimmtes Geschäftsmodell.

Wenn Du Lust hast,

  • die Weichen für die erfolgreiche Zukunft der Start Regionalverkehre Deutschland GmbH zu stellen, indem Du in einer Start Up-Atmosphäre wirtschaftliche, fristgerechte und vertragskonforme Konzeption und Umsetzung der Inbetriebnahme eines Eisenbahnnetzes im Norddeutschen Raum wegweisend verantwortest,
  • fachbereichs-/unternehmensübergreifende Koordination und Kommunikation zu übernehmen,
  • das wirtschaftliche Ergebnis bei der Anwendung und fortlaufenden Weiterentwicklung aller Prozesse des künftigen Betreiber-EVU‘s in hohem Maße mitzuverantworten,
  • die leitende Hand bei der Aufstellung von Kriterien des Verkehrsvertrages sowie Entwicklung von Tools zur Überwachung der Einhaltung der Kriterien zu sein,
  • optional nach der Inbetriebnahme auch den Betrieb zu verantworten - und und und.


dann bist Du der/die Leiter/in Inbetriebnahme, den/die wir suchen!

Du passt zu uns, wenn

  • Du ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Bezug auf das Verkehrswesen absolviert hast und bereits mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Managementfunktionen mitbringst,
  • Du alternativ zum Studium eine Berufsausbildung im Eisenbahn-Betriebsdienst mit Zusatzqualifikationen, möglichst zum örtlichen Betriebsleiter gem. einschlägiger eisenbahnrechtlicher Vorschriften, abgeschlossen hast,
  • Du Dich nach Gestaltungsspielraum und kurzen Entscheidungswegen sehnst,
  • Du Spaß am Querdenken hast und auch kreative Lösungen suchst,
  • Dich neben einem anspruchsvollen Gehalt auch ein gutes Arbeitsumfeld motiviert,
  • Du grundsätzlich deutschlandweit mobil bist


Interessiert?

Dann schreibe uns, warum Du der/die richtige Leiter/in Inbetriebnahme für Start bist und schicke uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen unter der Angabe deines möglichen Einstiegsdatums sowie deines Wunschgehaltes einfach an mitgestalten(at)startgmbh.com.

05.11.2017

Berater im Controlling (w/m)

Um Freiräume für die Unternehmensentwicklung zu gewinnen, suchen wir einen weiteren Berater im Controlling (w/m).



Wir sind ein auf das Verkehrsgewerbe spezialisiertes Beratungsunternehmen. In der Beratung von Omnibusunternehmen dürfen wir uns als deutscher Marktführer bezeichnen. Mit unserem Schwesterunternehmen, der usl GmbH, beraten wir Speditionen und Logistikunternehmen.

Sie haben sich während des Studiums mit dem Thema Rechnungswesen / Controlling beschäftigt oder haben Berufserfahrung im Verkehrsgewerbe sammeln können? Sie wollen jetzt den innovativen Sprung nach vorn machen? Sie sehen sich selbst als kontaktfreudig, einsatzbereit und durchsetzungsfähig?

Dann erwartet Sie ein besonders interessanter Arbeitsplatz in Montabaur. Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gern auch per E-Mail. Wir werden diese Unterlagen sorgfältig prüfen und dann mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Vertraulichkeitsvermerke werden wir beachten.

Wendlandt Unternehmensberatung BDU GmbH

Gerichtsstraße 4  56410 Montabaur   www.wendlandt.de und www.usl.de
Vorabinformationen durch Dipl.-Kfm. Oliver Weisbrod
Tel. 0 26 02 / 92 19 0    zentrale(at)wendlandt.de

01.11.2017

Regionaler Betriebsleiter Bus (m/w)

Im Auftrag unseres Mandanten, welcher zu einer der am schnellsten wachsenden Gruppe von Busunternehmen in Deutschland gehört, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Region Rheinland und in der Eifel jeweils einen Regionalen Betriebsleiter Bus (m/w).


30.10.2017

Verkehrsplaner (m/w) Geschäftsbereich ÖPNV

Die Pflieger Reise- und Verkehrs-GmbH + Co. KG aus Böblingen sucht einen Dipl.-Betriebswirt (Verkehrswirtschaft) oder Dipl.-Ingenieur (Verkehrswesen) bzw. Dipl.-Geograph als Verkehrsplaner (m/w) Geschäftsbereich ÖPNV.



Man kennt uns in Baden-Württemberg als einen der großen privaten Nahverkehrsbetriebe. Mit einem Buspark von 82 Bussen befördern wir täglich im STADTVERKEHR BÖBLINGEN-SINDELFINGEN auf einem Liniennetz von 264 km über 30.000 Fahrgäste.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Planung, Optimierung und Umsetzung des betrieblichen Leistungsangebotes, Sachbearbeitung von Fahrplänen, Vorbereitung und Auswertung von Fahrgastzählungen, betriebliche Organisation, personenbeförderungsrechtliche Angelegenheiten, PR- und Fahrgast-Info eine(n) qualifizierte(n) Verkehrsplaner (m/w) Geschäftsbereich ÖPNV.

Unser(e) neue(r) Mitarbeiter(in) ist Ansprechpartner und Vertreter gegenüber Behörden, Schulen und Firmen zu verkehrlichen Fragen des ÖPNV. Dazu setzen wir gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie Teamfähigkeit und analytisches Denken, Argumentationsstärke und Verhandlungsgeschick voraus. Erfahrung mit IVU-Planungssystemen wäre von Vorteil.

Wir stellen uns für diese Aufgabe eine(n) Bewerber(in) vor, der (die) neben dem unerlässlichen Fachwissen aus dem Bereich ÖPNV (Bus) auch über betriebswirtschaftliche (Grund-)Kenntnisse sowie einige Jahre Berufserfahrung verfügt.

Wenn Sie sich für diese Aufgabe herausgefordert fühlen und bereit sind, in einem mittelständischen Unternehmen sich über das normale Maß zu engagieren, erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung (gerne per E-Mail: bewerbungen(at)pflieger.net) mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an unsere Geschäftsleitung.

Pflieger Reise- und Verkehrs-GmbH + Co. KG
Wolf-Hirth-Straße 40
71034 Böblingen
Deutschland
bewerbungen(at)pflieger.net
http://www.pflieger.net