RR-Stellenmarkt

17.05.2019

Mitarbeiter (m/w/d) Verkehrstechnologie

Für unseren Standort in Grevesmühlen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter (m/w/d) für unsere Abteilung „Verkehrstechnologie“.



Als Verkehrsunternehmen im Landkreis Nordwestmecklenburg und in der Hansestadt Wismar befördert NAHBUS pro Monat mit seinen gut 100 Bussen rund 450.000 Fahrgäste im gesamten Landkreis. Die ca. 180 Mitarbeiter verteilen sich auf die Betriebsstandorte Grevesmühlen, Wismar und Gadebusch.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung von Fahr-, Netz- und Dienstplänen für den Busverkehr unter Einhaltung der tariflichen und gesetzlichen Bestimmungen
  • Erstellung von Dienstreihenfolgeplänen
  • Vorbereitung und Auswertung (Statistik) von Fahrgastzählungen
  • Bearbeitung des Programms IVU-Plan zur Versorgung der Leitstelle und der Fahrzeuge
  • Pflege von Daten in Softwareprogrammen
  • Erzeugung der Daten zur Versorgung des rechnergestützten Betriebsleitsystems


Das sollten Sie mitbringen:

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Ingenieurswesen (Dipl.-Ing.), idealerweise mit Schwerpunkt Verkehrswesen, oder vergleichbare längere Berufserfahrung
  • Kenntnisse des Programmsystems IVU-Plan sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Einen sicheren Umgang mit den MS-Office Anwendungen setzen wir voraus
  • Die Bereitschaft, sich auch in Ihnen unbekannte Programme einzuarbeiten
  • Affinität zum ÖPNV und Busverkehr


Wir bieten:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • Flexible Arbeitszeiten; Gleitzeit
  • Vergütung nach dem Spartentarifvertrag im Nahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern (TV-N-MV)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Intensive Einarbeitung und ein kollegiales Umfeld



Kontakt:

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: bewerbung(at)nahbus.de

NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH
Wismarsche Straße 155
23936 Grevesmühlen
www.nahbus.de

17.05.2019

Regional-/Verkehrsplaner/in (m/w/d)

Beim Landkreis Schaumburg ist im Amt für Wirtschaftsförderung, Regionalplanung und ÖPNV folgende unbefristete Stelle als Regional-/Verkehrsplaner/in (m/w/d) zu besetzen.



Der Landkreis Schaumburg, an der Schwelle der norddeutschen Tiefebene zwischen den Ballungsräumen Hannover und Ostwestfalen gelegen, ist durch historische Gemeinsamkeiten geprägt und verbunden.

Eine landschaftlich reizvolle Region in seinen natürlichen Grenzen der waldreichen Höhenzüge des Deisters, Süntels und des Weserberglandes sowie in den flachen nördlichen Regionen durch das Steinhuder Meer und den Schaumburger Wald entlang des Mittellandkanales.

Aufgabenschwerpunkte:

Für den Bereich der Regionalplanung:

  • Mitarbeit bei der Aufstellung des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) sowie bei regionalen Entwicklungskonzepten und Projekten,
  • Auswertung und Aufbereitung von Datengrundlagen,
  • Umsetzung des RROP 2003 (Erarbeitung von raumordnerischen Stellungnahmen),
  • GIS-Tätigkeiten (Erarbeitung der zeichnerischen Darstellung des RROP, Aufbau von Geofachdaten, Erstellung von Karten).


Für den Bereich des ÖPNV:

  • Mitarbeit bei der Aufstellung des Nahverkehrsplans,
  • jährliche Erstellung des Qualitätsberichtes gem. § 7c des Nds. Nahverkehrsgesetzes,
  • Umsetzung des Nahverkehrsplans, d. h. eigenständige Durchführung von Projekten, die sich aus dem Ziel- und Maßnahmenkonzept des Nahverkehrsplans ergeben,
  • Aufbau von GIS-Fachdaten für den ÖPNV,
  • Auswertung und Aufbereitung von Datengrundlagen für Planungszwecke,
  • allgemeine Vertretung der Sachgebietsleitung bei Abwesenheit.


Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Raumplanung oder Geographie bzw. eine vergleichbare Qualifikation (Diplom/Bachelor/Master),
  • Einschlägige Berufs- und Verwaltungserfahrung ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung,
  • gute Fach- und Rechtskenntnisse der Raumordnung und/oder des Personenbeförderungsgesetzes sind wünschenswert,
  • GIS-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit Office-Anwendungen,
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hohes Engagement, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Führerschein und PKW, sowie die Bereitschaft, diesen für dienstliche Zwecke einzusetzen.


Unser Angebot:

Die Stelle ist grundsätzlich unbefristet und Vollzeit zu besetzen (bei passender Arbeitszeitverteilung in Frage kommender Bewerber/-innen ist eine Teilzeitbeschäftigung möglich, wobei eine flexible Einsatzmöglichkeit erwartet wird). Das Arbeitsverhältnis bestimmt sich nach dem TVöD. Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVöD; für die Dauer der Einarbeitung erfolgt die Eingruppierung ggfs. zunächst nach E 11 TVöD.

Kontakt

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht länger und setzen sich mit uns in Verbindung.

Nähere Auskünfte erhalten Sie beim Leiter des Fachamtes, Herrn Dr. Schätzl (Telefon 05721 703-1222) oder beim Personalamt, Herr Huck (Telefon 05721 703-1226).

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien und Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 5. Juni 2019 an den Landkreis Schaumburg, Personalamt, Jahnstraße 20, 31655 Stadthagen oder als PDF-Datei an bewerbungen.11(at)landkreis-schaumburg.de

13.05.2019

Geschäftsführer (m|w|d)

Für die Führung des Unternehmens wird im Rahmen einer Altersnachfolge zum 01.01.2020 eine in der Verkehrswirtschaft erfahrene, persönlich überzeugende Führungskraft (m/w/d) gesucht.


10.05.2019

Leiter Angebotsmanagement (w/m/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die DB Regio am Standort Münster.


08.05.2019

Leiter/in kaufmännische Abteilung

Die Regionale Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH (RVS) mit Sitz in 15926 Luckau, Nissanstraße 7 sucht ab 01.11.2019 eine/n Leiter/in kaufmännische Abteilung.



Die RVS erbringt Personenbeförderungsleistungen im Linienverkehr. Das Bediengebiet umfasst den gesamten Landkreis Dahme-Spreewald. Mit etwa 120 Bussen werden jährlich etwa 6,4 Mio Kilometer gefahren.

Aufgaben:

• Fachliche und disziplinarische Führung und Verantwortung unterstellter Mitarbeiter/innen,
• Verantwortung für die termin- und qualitätsgerechte Bearbeitung aller kaufmännischen Angelegenheiten des Unternehmens, insbesondere
- die Überwachung und Einhaltung der ständigen Liquidität,
- die Erarbeitung des Wirtschaftsplanes und des Jahresabschlusses,
- die Erstellung von Bilanzen und Statistiken,
- die Durchführung des gesamten Zahlungsverkehrs,
- die Eintreibung offener Forderungen,
- die Führung und Bearbeitung der Anlagenbuchhaltung,
- die Abrechnung von Steuern, Investitionen und Fahrgeldeinnahmen
sowie
-die Einnahmenaufteilung innerhalb des VBB.

Anforderungen:

• Abschluss einer Hochschulausbildung in einer kaufmännischen Fachrichtung und/oder des Verkehrswesens
• Gute PC-Kenntnisse (Excel, Word und ggf. Access)
• Führerschein Klasse B
• Selbständiges Arbeiten und Flexibilität
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Wir bieten:

• Einstellung unter den Bedingungen des TV-Nahverkehr Brandenburg,
• Vollzeitbeschäftigung (derzeit durchschnittlich 39 h/Woche),
• Vergütung entsprechend dem TV-Nahverkehr Brandenburg

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte schriftlich oder per Mail (schwarz@rvs-lds.de) bis zu 4 Wochen nach Erscheinen dieser Ausschreibung an die Regionale Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald, Nissanstraße 7, 15926 Luckau, z.H. Frau Schwarz ein.

08.05.2019

Leiter/in Technik

Die Regionale Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH (RVS) mit Sitz in 15926 Luckau, Nissanstraße 7 sucht ab 01.11.2019 eine/n Leiter/in Technik.



Die RVS erbringt Personenbeförderungsleistungen im Linienverkehr. Das Bediengebiet umfasst den gesamten Landkreis Dahme-Spreewald. Mit etwa 120 Bussen werden jährlich etwa 6,4 Mio Kilometer gefahren.

Aufgaben:

  • Gewährleistung der technischen Betriebsbereitschaft des Unternehmens (Durchsetzung, Einhaltung und Überwachung der technischen Betriebssicherheit von Fahrzeugen, Gebäuden und Anlage),
  • Tätigkeit als Sicherheitsfachkraft und Umweltmanagementbeauftragter des Unternehmens,
  • Gewährleistung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes,
  • Planung, Umsetzung und Abrechnung von Baumaßnahmen (Investitionen und Reparaturen),
  • Verwaltung der Liegenschaften und Sicherung des Betriebsvermögens vor Verlusten,
  • Betreuung aller Versicherungen,
  • Bearbeitung von Schadens- und Unfallmeldungen in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft,
  • Regulierung und Abrechnung von Schäden aus Verkehrsunfällen,
  • Einholung von Angeboten durch EU-Ausschreibung ab dem Schwellenwert,
  • Beschaffung, Aussonderung und Nachweisführung hochwertiger Wirtschaftsgüter,
  • Erstellung, Überwachung und Abrechnung der Energiebilanz sowie Verantwortung für die Schadstoff- und Abfallbeseitigung


Anforderungen:

  • Abschluss einer Hochschulausbildung in einer technischen Fachrichtung und/oder des Verkehrswesens,
  • Gute PC-Kenntnisse (Excel, Word und ggf. Access)
  • Führerschein Klasse B
  • Selbständiges Arbeiten, Kreativität und Flexibilität
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten


Wir bieten:

  • Einstellung unter den Bedingungen des TV-Nahverkehr Brandenburg,
  • Vollzeitbeschäftigung (derzeit durchschnittlich 39 h/Woche),
  • Vergütung entsprechend dem TV-Nahverkehr Brandenburg


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte schriftlich oder per Mail (schwarz@rvs-lds.de) bis zu 4 Wochen nach Erscheinen dieser Ausschreibung an die Regionale Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald, Nissanstraße 7, 15926 Luckau, z.H. Frau Schwarz ein.

07.05.2019

Mitarbeiter/in für Verkehrsplanung / Betriebslenkung / Digitale Mobilität

Für unsere Zentrale in Bielefeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für die Bereiche Verkehrsplanung / Betriebslenkung / Digitale Mobilität.



go.on ist eine Kooperation von 23 mittelständischen Nahverkehrsunternehmen und Omnibusbetrieben. Über 60 Busse unserer Gesellschafterunternehmen befördern unsere Fahrgäste in den Bereichen Kreis Lippe (Kalletal / Lemgo / Detmold) sowie in den Kreisen Paderborn/Höxter (Paderborn / Altenbeken / Bad Driburg / Bad Lippspringe / Hövelhof).

Ihre Aufgaben:

  • Verkehrsplanung, Fahrzeugumlaufplanung und Fahrplangestaltung
  • Bearbeitung von Genehmigungsverfahren und Ausschreibungen sowie Ausarbeitung von Angebotsunterlagen
  • Pflege des rechnergestützten Betriebsleitsystems
  • Pflege der Internetpräsenz
  • Organisation und Durchführung verkehrsinfrastruktureller Projekte
  • Organisation von Sonderveranstaltungen und Sonderverkehren
  • Erstellen von Umleitungsanweisungen und Dienstanweisungen für das Fahrpersonal unserer Gesellschafter
  • Nachsteuerung des Betriebsablaufs bei Störungen
  • Telefonische Betreuung und Beratung unserer Kunden
  • Aufnahme und Bearbeitung von Kundeneingaben und Pflege der Datenbank


Ihr Profil:

  • Fachhochschulabschluss im Bereich BWL/Informatik/Verkehrswesen oder kaufmännisch/technische Ausbildung (z.B. Informatikkaufmann) mit einschlägiger Berufserfahrung im ÖPNV
  • sehr gute MS Office-Kenntnisse (MS Excel, MS Access, MS Word)
  • Kenntnis branchenspezifischer Software (IVU.plan, DIVA4, Planmatrik, ITCS o.ä.)
  • eigenverantwortliches, selbstständiges und äußerst konzentriertes Arbeiten
  • sehr gutes Kommunikationsvermögen
  • Flexibilität


Wir bieten ein angenehmes Betriebsklima, ein interessantes Aufgabenfeld sowie eine Vergütung angelehnt an den Gehaltstarifvertrag des Verbands nordrhein-westfälischer Omnibusunternehmen (NWO).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: bewerbung(at)go-on-gbs.de

06.05.2019

Leitung Kraftfahrzeugwerkstatt (m/w/d)

Im Rahmen der Nachfolgeplanung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung für unsere Kraftfahrzeugwerkstatt (m/w/d).


30.04.2019

Technischer Leiter (m/w/d)

Zum 1. August 2019 sucht regiobus Potsdam-Mittelmark seinen Technischen Leiter (m/w/d) (39 h/Woche, unbefristet).


30.04.2019

Technischer Leiter (m/w/d)

Die Aktiv Bus Flensburg GmbH sucht für ihre Werkstatt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Leiter (m/w/d).


24.04.2019

Head of Customer Success

The Head of Customer Success can be based at headquarters in Berlin or Frankfurt.



Description

Cities are complex. That's why we are using the power of internet, mobile & data to help making cities smarter. We enable cities to introduce new mobility solutions in order to replace private cars.

How? We are building the most powerful integrated mobility platform. We’re reinventing public transport with the best On-Demand Ridepool Solution. Because we believe shared mobility will lead to smarter cities.

We're an impact-driven team, based in Berlin, with backgrounds in transport, startups, apps, design, investing and academia. We're motivated by solving hard fundamental everyday problems that improve the quality of people's lives. We like simplifying complexity, reinventing user experience, working with data, and making cities a place we love to live in. We're backed by top investors, won many awards, are a member of World Economic Forum and have been ranked as #8 Top Startup-Employer by LinkedIn.


Requirements

We'll want you to:

  • Head the Customer Success Team and lead the team and our customers to succeed
  • Build up, maintain and expand to sustainable & profitable customer relationships with the help of your experience in the industry and with your network
  • Become an expert of our D2D products, the mobility industry and our competitors
  • Educate our customers on new products, capabilities and use cases, using possible cross-&up-sell opportunities and show your deep understanding of its functionality combined with your mobility expertise
  • Develop action points based on KPIs to help our customers sustain the success of their mobility offers
  • Support our customers by scaling and creating business cases customised to their needs
  • Clearly define and present customers’ expectations to our product team
  • Be the voice of the customer for our products & solutions internally
  • Share strategic direction, best practices & updates with the help of specialists (internal and external)
  • Build strong customer stories together with our Marketing team


You’ll need to have:

  • Proven experience of several years in successfully managing a team
  • Degree in the area of public transport management/planning or business, technology related studies is desirable
  • Good knowledge & understanding of "ÖPNV" is desirable
  • Understanding of public sector
  • Passion about future mobility
  • Experience B2B Enterprise SaaS software is an asset
  • Good knowledge of new mobility services
  • Experience in dealing with public sector and/or government related
  • Experience in conducting workshops
  • Excellent organisation skills, presentation skills and a result-oriented approach to work
  • High affinity to technology and hands-on attitude
  • Strong communicational and motivational skills
  • Willingness to work with data based technology
  • Native German and fluent English language skills
  • The highest level of professionalism matched with a desire to have fun doing what you love!


Benefits

Join a supportive team that pushes you to be your best, making a real difference in the world of Urban Mobility. Driven by our values of Vision, Impact and Collaboration, our unique culture is something you cannot copy/paste!

Become part of our multinational team, join the ride and you will gain:

  • Learning: Your growth matters! We support your development through our varied learning program offerings
  • Flexibility & Support: We care about work-life balance with flexible hours, home office, parental support as well as support during life's ups and downs
  • Work Environment: Multinational, open minded and welcoming atmosphere, plenty of healthy snacks, drinks and coffee to keep you fuelled throughout the day
  • Location: Warm and unspoiled areas in an old factory building in the heart of Berlin. Our HQ’s roof terrace is the perfect place to end the week with a drink with Anastasia & Yone
  • Health and Wellness: Stay fit with our Urban Sports Club Membership
  • Challenge: Become part of something amazing. With real impact. Now!


Check out more of our Perks & Benefits here

Apply for this job

Über den RR-Stellenmarkt


Jobs/Stellenangebote im öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) und SPNV; von Verkehrsunternehmen/Verkehrsbetrieben, Busunternehmen, Verkehrsverbünden, Zweckverbänden, Aufgabenträgern, von Stadt- und Landkreisverwaltungen,…

Unsere Stellenanzeigen erscheinen Online auf dieser Seite sowie in unserem speziellen Stellenmarkt-Newsletter. Der Stellenmarkt ist ohne Abo-Zugang für alle Interessierten zu erreichen. Der Stellenmarkt Newsletter wird nicht nur an unsere Abonennten versendet, sondern auch in sozialen Medien (Facebook, Twitter) für eine höhere Reichweite veröffentlicht (frei ohne Benutzerzugang).

Stellenanzeige aufgeben

Suchen Sie Ihr qualifiziertes Fach- und Führungspersonal direkt aus den Reihen des Fachpublikums des ÖPNV, SPNV und Reiseverkehrs. Der Stellenmarkt des Roten Renners ist nicht nur Abonnenten vorbehalten – alle Interessierten können sich die aktuellen Stellenangebote der Branche anschauen oder selbst eine Stellenanzeige schalten.

Neuer Service beim RR-Stellenmarkt: Ihre gesetzten Original-Anzeigen als Grafik.

Bei Eignung der Stellenanzeige können wir diese auch als Grafik schalten. Bitte senden Sie uns – wenn möglich – Ihre Stellenanzeige direkt als JPG- oder PNG-Grafik (mindestens 900 Pixel Breite) zu. Anderenfalls versuchen wir, Ihr zugesandtes PDF/Doc selbst umzuwandeln (in seltenen Fällen ist das leider nicht möglich).

Natürlich können Sie auch weiterhin eine Stellenanzeige als Text mit Unternehmenslogo veröffentlichen, d.h. ohne individuelle Bilder/Schriftarten. Dazu benötigen wir ein Textdokument, z.B. PDF oder Word, (wichtig: Text muss markier-/kopierbar sein).

Bedingungen:

Die Schaltung für bis zu 4 Wochen kostet nur 300 Euro + 19 % MWSt. (Bezahlung auf Rechnung). Dazu einmalige Veröffentlichung im Versandnewsletter.

Die Schaltung erfolgt in der Regel innerhalb von wenigen Stunden. Alternativ bestimmen Sie den Startzeitpunkt.

Als Auftrag reicht eine kurze E-Mail mit der Stellenanzeige an Herr Glinski (glinski(at)roter-renner.de) oder rufen Sie an unter: 02602 - 92 19 14