RR-Stellenmarkt

05.05.2021

Geschäftsbereichsleitung Stadtbus/ÖPNV mit Verkehrsleiterfunktion (m/w/d)

Im Zuge der Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Neumarkt i.d.OPf. eine Geschäftsbereichsleitung Stadtbus/ÖPNV mit Verkehrsleiterfunktion (m/w/d).


04.05.2021

Referent (m/w/d) der Geschäftsleitung

Die In-der-City-Bus GmbH (ICB) gehört zur Unternehmensgruppe Stadtwerke Frankfurt am Main. Als städtischer Verkehrsdienstleister sorgen wir mit mehr als 600 Menschen und auf rund 30 Buslinien für zuverlässige und zukunftsfähige Mobilität.


30.04.2021

Leiter (m/w/d) Verkehrsmanagement

Im Zuge der Nachfolgeregelung aufgrund des altersbedingten Ausscheidens des heutigen Stelleninhabers suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Gummersbach einen Leiter (m/w/d) Verkehrsmanagement.



Die OVAG Oberbergische Verkehrsgesellschaft betreibt mit insgesamt rund 185 Bussen über 50 Buslinien im Oberbergischen Kreis. Zur Unternehmensgruppe zählen über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Rund 16 Mio. Fahrgäste nutzen jährlich die Linien der OVAG. Weiterhin erbringen wir für viele Kommunen im Kreis Schülerspezialverkehre. Wir sind Partner im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS).

Die OVAG ist das kommunale Busunternehmen des Oberbergischen Kreises. Eigentümer sind neben dem Kreis 11 Städte und Gemeinden aus der Region.

Für die kommenden Jahre stehen sowohl die Herausforderungen des demografischen Wandels als auch die Chancen der Weiterentwicklung des Verkehrsangebots durch Digitalisierung, neue Mobilitätsformen und Umstellung des Busbetriebs auf Wasserstofftechnologie an. In der ausgeschriebenen Position können Sie den Veränderungsprozess aktiv mitgestalten.

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für die Angebots- und Verkehrsplanung einschließlich der Planung freigestellter Verkehre und Erstellung von Dienst- und Umlaufplänen
  • Konzeption und Weiterentwicklung des heutigen Angebots in enger Abstimmung mit dem Aufgabenträger
  • Beantragung behördlicher Genehmigungen insbesondere enge Zusammenarbeit mit der Bezirksregierung
  • Betreuung der Vertragsangelegenheiten und Leistungsabrechnung mit Auftragsunternehmern
  • Einführung und Migration eines neuen Planungstools und Weiterentwicklung der Planungsprozesse
  • Weiterentwicklung des Systems zur Leistungserfassung und Qualitätsmessung und Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung der Angebotsqualität in enger Abstimmung mit dem Bereich Betrieb
  • Betreuung von Verkehrserhebungen
  • Abrechnung gemeinwirtschaftlicher Leistungen und Fahrgelderstattungen
  • Entwicklung und Umsetzung von neuen Mobilitätsangeboten
  • Erstellung von Kalkulationen, Leistungs- und Kostenberechnungen für neue Angebote und Konzepte
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern wie Bürgerbusvereinen
  • Vertretung der OVAG in Gremien des Verkehrsverbunds Rhein-Sieg (VRS)
  • Verantwortung von Projekten mit Schwerpunkt der Weiterentwicklung der OVAG zum Mobilitätsdienstleister


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium bevorzugt im Bereich Verkehrswesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Geografie oder Raumplanung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Verkehrsplanung
  • Sehr gute Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Ausgeprägtes analytisches und methodisches Denken
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte Fähigkeit Menschen zu motivieren und bei Veränderungsprozessen mitzunehmen
  • Begeisterung für den Verkehrsmarkt und die kontinuierliche Verbesserung des ÖPNV
  • Sie berücksichtigen die vorhandenen Strukturen, sind aber auch in der Lage diese zu hinterfragen und „Dinge neu zu denken“


Wir bieten:

Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit, tarifliches Entgelt plus Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, gesundheitsfördernde Maßnahmen und ein gutes Betriebsklima.

Weitere Informationen

Für Fragen zur Stelle steht Ihnen Frau Vogel unter der Rufnummer 02261 / 9260-13 gerne vorab telefonisch zur Verfügung.

Bitte senden Sie die vollständigen Bewerbungsunterlagen - bevorzugt per E-Mail - an:

OVAG Oberbergische Verkehrsgesellschaft mbH
Frau Ricarda Vogel
Kölner Str. 237
51645 Gummersbach
karriere(at)ovaginfo.de
www.ovaginfo.de

30.04.2021

Junior-Spezialist*in Verkehrsverbundmanagement (d/w/m)

Wir sind die neue Plattform für den deutschen Eisenbahntarif im Nahverkehr. Wir organisieren eine faire und konstruktive Zusammenarbeit zwischen unseren Gesellschaftern. Unsere Gesellschafter sind die relevanten Player im Markt: Staatliche Institutionen und Verkehrsunternehmen. Für und mit unseren Gesellschaftern gestalten wir künftig den deutschen Eisenbahntarif im Nahverkehr und nehmen die Aufteilung der Einnahmen vor. Hierfür legen wir gemeinsame Branchenstandards fest.



Der Deutschlandtarifverbund steht für …

  • eine klimafreundliche Mobilität in Deutschland
  • ein kooperatives Miteinander der relevanten Player im Markt
  • faire Bedingungen im Wettbewerb der Eisenbahnen
  • eine zuverlässige und effiziente Arbeitsweise im Sinne unserer Gesellschafter und Kooperationspartner


Was sind Deine Aufgaben?


Als Junior Spezialist*in arbeitest du aktiv an der Entwicklung und Umsetzung der Themen des Deutschlandtarifs:

  • Du arbeitest an der Entwicklung von Lösungen in allen Bereichen des Deutschlandtarifverbundes mit. Dabei eignest Du Dir das erforderliche Fachwissen in den Bereichen Tarif, Einnahmenaufteilung, Abrechnung, Vertrieb und Controlling selbständig und in Zusammenarbeit mit den Fachkollegen an.
  • Du bist mitverantwortlich für die Umsetzung von Projektergebnissen und Beschlüssen unserer Gesellschafter.
  • Du wirkst bei der Betreuung unserer Gremien mit und erstellst hierfür punktuell die erforderlichen Konzepte oder Lösungsansätze
  • Du fungierst als kompetente*r Ansprechpartner*in für unsere Gesellschafter und Kooperationspartner bei fachlichen Fragen


Was zeichnet Dich aus?

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts-, Ingenieurwissenschaften oder Geografie
  • Du konntest idealerweise erste Berufserfahrung sammeln (beispielsweise über Praktika) und hast eine gewisse Affinität zum Thema öffentlicher Personenverkehr
  • Du arbeitest gerne konzeptionell und erstellst dafür profunde Analysen. Dabei schreckst Du auch vor der Analyse großer Datenmengen nicht zurück.
  • Du hast Lust bei uns in allen Bereichen der Verbundarbeit etwas zu lernen und Dein Wissen anzuwenden.
  • Für Deine Umsetzungsaufgaben verfügst Du über eine pragmatische und zielorientierte Arbeitsweise sowie gutes Organisationstalent
  • Der Austausch mit Kollegen, Kooperationspartnern und Dienstleistern macht Dir Freude.
  • Du trittst sicher und selbstbewusst auf, und hast einen freundlichen und verbindlichen Kommunikationsstil
  • Du beherrschst die MS-Office-Produkte sehr sicher und hast auch keine Probleme damit, Dich selbständig in weitere Software-Lösungen einzuarbeiten
  • Du arbeitest selbständig und sehr sorgfältig. Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice motivieren Dich und Du kannst mit der damit verbundenen Verantwortung umgehen.


Was Dich bei uns motiviert:

Du kannst bei uns mitgestalten: Wir sind im Juni 2020 gegründet worden. Der Deutschlandtarif soll so schnell wie möglich starten. Wie wir dieses Ziel erreichen, wirst Du ganz maßgeblich mitgestalten. Außerdem motiviert Dich die Arbeit mit den vielen unterschiedlichen Menschen, die am Deutschlandtarif mitarbeiten.

Du arbeitest im Team mit Deinen Kolleg*innen und externen Partnern: Du kommunizierst gerne, offen und transparent und willst stets das Beste für die gemeinsame Sache.

Du arbeitest für eine gute Sache: Mit Deiner Arbeit unterstützt Du ein nachhaltiges und klimafreundliches Verkehrsmittel. Spätestens jetzt ist Dir klar, dass Du bei Deiner Arbeit nach dem Besten streben solltest.

Frankfurt am Main , Vollzeit

Zur Online-Bewerbung

30.04.2021

Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich ÖPNV

Die junge Großstadt Salzgitter mit ihren 107.000 Einwohnerinnen und Einwohnern hat viel zu bieten und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Referat ÖPNV, Verkehrsverbund in Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung eine Person für die Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich ÖPNV (EntgGr. 11 TVöD/VKA).



Das bieten wir:

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrung
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgabengebiete
  • Gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Aufstiegschancen
  • Sichere Altersvorsorge
  • Ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Einen wertschätzenden respektvollen Umgang


 Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Bearbeitung von ÖPNV-Angelegenheiten, u.a. Vertretung der städtischen Interessen gegenüber dem Aufgabenträger dem Regionalverband Großraum Braunschweig sowie den in Salzgitter agierenden örtlichen Verkehrsunternehmen und der Deutschen Bahn AG
  • Verkehrsträgerübergreifende Verkehrsentwicklungsplanung

        -mit Aufstellung, Evaluation und Fortschreibung eines örtlichen Handlungskonzeptes Mobilität
        -Weiterentwicklung und Steuerung der ÖPNV-Angebots- und Netzplanung in der Stadt
        -Erarbeitung von zukunftsgerichteten Verkehrskonzepten für den ÖPNV einschließlich der
         Einführung und Optimierung bedarfsorientierter Bedienformen

  • Projektsteuerung, Gesamtkoordination sowie Antragstellung gegenüber den Fördermittelgebern zur Realisierung von Förderprojekten in der Stadt Salzgitter

        -Vertragsmanagement und Qualitätscontrolling
        -Stellungnahmen zu Genehmigungsanträgen und Anträgen auf Linien- und Fahrplanänderungen
        -Haushaltsplanung für den ÖPNV

Für diese Aufgaben bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen Mobilität und Verkehr oder vergleichbarer Studiengang mit entsprechender erster Berufserfahrung im ÖPNV-Bereich (vorteilhaft)
  • Vertiefte Fachkenntnisse im ÖPNV
  • Strategische Kompetenz
  • Eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Genderkompetenz


Wollen Sie Teil unseres Teams werden? Dann bewerben Sie sich bis zum 07.05.2021 online über unser Karriereportal.

Um die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern zu verwirklichen, sind in diesem Fall Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Herr Flügge gern unter der Telefonnummer 05341/839-3595.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

23.04.2021

Referent der Geschäftsleitung (m/w/d)

Die STOAG, Stadtwerke Oberhausen GmbH, als modernes Dienstleistungsunternehmen, befördert mit einer Straßenbahnlinie und 37 Buslinien ca. 34,5 Mio. Fahrgäste pro Jahr bei einer Linienlänge von 581 km und bietet so einen kundenorientierten, technisch hochwertigen und klimafreundlichen Nahverkehr. Für die STOAG suchen wir einen Referenten der Geschäftsleitung (m/w/d).


23.04.2021

Sachbearbeiter Controlling / Einnahmecontrolling (m/w/d)

Die Kraftverkehrsgesellschaft Paderborn mbH (KVP) sucht einen Sachbearbeiter Controlling / Einnahmecontrolling (m/w/d) mit Beginn zum 1. oder 15. Juni 2021.



Aufgaben

  • Erstellung der Einnahmemeldungen für die PaderSprinter GmbH
  • Monitoring der Einnahmen aus dem Einnahmeaufteilungsverfahren
  • Übernahme von Aufgaben im Bereich des Einnahmecontrollings
  • Vertreten der Erlös- und Unternehmensinteressen der PaderSprinter GmbH in diversen Arbeitskreisen und Arbeitsgruppen inkl. Vor- und Nachbereitung
  • Mitwirkung beim thematischen Auf- und Ausbau des Datenanalysetools Qlik Sense
  • Beantragung von Ausgleichszahlungen (u.a. §11a ÖPNV-G, Erstattungsleistungen gem. SGB IX, FairTicket, AzubiAbos usw.)
  • Meldungen an öffentliche Stellen sowie Erstellung von Statistiken
  • Mitwirkung und Unterstützung beim operativen Controlling


Kenntnisse & Fähigkeiten

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit zusätzlicher funktionsbezogener Aus- oder Weiterbildung (ggf. Fachwirt Controlling oder Bachelor)
  • Mindestens 2-jährige Berufserfahrung im Bereich Controlling
  • Praktische Erfahrungen im ÖPNV (Bereiche Tarif/Vertrieb) und in der Einnahmeaufteilung sind von Vorteil
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen
  • Sehr gute IT-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insb. Excel
  • SAP-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Aufgeschlossenheit gegenüber technischen Entwicklungen
  • wirtschaftliches Denken und Handeln sowie ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • Kommunikations-, Durchsetzungs- und Kooperationsvermögen
  • zuverlässige, strukturierte und vorausschauende selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und ergebnisorientierte Arbeitsweise


Beginn: zum 1. oder 15. Juni 2021

Bewerbungen: bis zum 14.05.2021 schriftlich an die

Kraftverkehrsgesellschaft Paderborn mbH –KVP-
Barkhauser Straße 6 in 33106 Paderborn
oder an karriere(at)kvp-paderborn.de

22.04.2021

Professur (m/w/d) Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Verkehrsträgermanagement

Vorgenannte Stelle ist an der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth im Fachbereich Wirtschaft am Campus Wilhelmshaven zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.


19.04.2021

Fachbereichsleiter (m/w/d) Finanz- und Rechnungswesen

Unsere Busse und Bahnen befahren knapp 1.000 Streckenkilometer in Stuttgart und Umgebung. Steigen Sie ein. Werden Sie Mobilmacher im Unternehmensbereich Zentrale kaufmännische Services.


16.04.2021

Leitung Controlling (w/m/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) eine Führungspersönlichkeit als Leitung Controlling (w/m/d).



Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG), ein kommunales Verkehrsunternehmen in Bremen, erbringt Leistungen im ÖPNV und damit zusammenhängende Dienstleistungen. Das Unternehmen übernimmt Verantwortung bei wichtigen Zukunftsthemen und gestaltet Mobilität nachhaltig. Mehr als 2.200 Mitarbeitende arbeiten im Fahrdienst, in den Werkstätten, in den Service- und Instandhaltungsteams, auf den Baustellen, in den Kundencentern und in der Verwaltung.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der mittel- und langfristigen Unternehmensplanung
  • Erarbeitung und Festlegung steuerungsrelevanter Kennzahlen
  • Qualifizierte Analyse, Kommentierungen und Handlungsempfehlungen zur wirtschaftlichen Entwicklung des Unternehmens und der Tochtergesellschaften
  • Sicherstellung und stetige Weiterentwicklung des Risikomanagements, der Risikoüberwachung, der Transparenz und Berichterstattung sowie der Risikovermeidung / -abwehr
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung der strategischen Planung des Unternehmens und Sicherstellung der Überleitung der Ergebnisse in die operative Planung
  • Implementierung, Betreuung und Weiterentwicklung eines qualifizierten und anforderungsgerechten Investitions- und Projektcontrollings
  • Sicherstellung des Personalcontrollings, besonders der Personalkosten und Personalkopfentwicklung (z.B. ATZ-Modelle, Entlastungstagemodell u.a.)


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften
  • Langjährige Erfahrung im Controlling/Rechnungswesen eines mittelständischen Unternehmens, idealerweise eines Verkehrsunternehmens
  • Fundierte Bilanzierungs- und Bewertungskenntnisse, idealerweise Erfahrungen in der Erstellung von Jahresabschlüssen von Kapitalgesellschaften
  • Führungserfahrung sowie strategisch-analytische Kompetenzen verbunden mit operativ-pragmatischer Lösungskompetenz
  • Erfahrungen mit einer OLAP-Datenbank sowie in SAP R/3 wünschenswert


Ihre Benefits:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Angebote zur Gesundheitsförderung (z.B. Fitnessprogramme)
  • Attraktives Gehaltspaket und betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigte ÖPNV-Fahrtkosten


Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann steht Ihnen Frau Hannah Früchtnicht für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (0421/514320) oder per E-Mail (hannah.fruechtnicht(at)pbp-bremen.de) zur Verfügung. 

Möchten Sie sich direkt bewerben? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer 2858 per E-Mail unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

Peter Braun Personalberatung GmbH
Karl-Ferdinand-Braun-Straße 7
28359 Bremen
hannah.fruechtnicht(at)pbp-bremen.de 

14.04.2021

Abteilungsleiter Verkehr und Bäder (m/w/d)

Zur Steuerung und Weiterentwicklung unseres kommunalen Dienstleistungsangebots suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung einen Abteilungsleiter Verkehr und Bäder (m/w/d).


14.04.2021

Verkehrsplaner/in / Disponent/in (w/m/d)

Als Verstärkung unseres Teams in Fiersbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Verkehrsplaner/in / Disponent/in (w/m/d).



Die Bischoff Touristik GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Unternehmen mit dem Schwerpunkt Personenbeförderung und Mobilität von Menschen.

Wir betreiben als privates Verkehrsunternehmen mehrere Linienverkehre, Schulverkehre, internationale und nationale Reiseverkehre sowie Transporte mit dem Taxi, Mietwagen oder Rollstuhltransporte. Mit unserer breiten Fahrzeugflotte gehören wir zu den größten Anbietern im Bereich Mobilität im Kreis Neuwied und Kreis Altenkirchen.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Einen systemrelevanten und krisensicheren Arbeitsplatz
  • Bei uns können Sie bereits nach kurzer Zeit eigenverantwortlich Entscheidungen treffen
  • Sie erwartet ein motiviertes Team von Kolleginnen und Kollegen
  • Fachliche Weiterentwicklung in Form von Schulungen und Lehrgängen
  • Faire Entlohnung
  • Neuste Technologien und ein branchenspezifisch hoher Grad der Digitalisierung


Das sind Ihre Aufgaben bei uns:

  • Dienstplanerstellung mit Hilfe der vorgesehenen Software
  • Disposition der Fahrzeuge sowie des Fahrpersonals unter Einhaltung der gesetzlichen vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten sowie des Arbeitszeitgesetztes und der Fahrplanverordnung mit Hilfe der vorgesehenen Software
  • Erstellung der Vorplanung sowie des Tagesdienstplans unter Berücksichtigung möglicher kurzfristiger Änderungen (bspw. Gelegenheitsverkehr, kurzfristiger Ausfall von Fahrpersonal etc.)
  • Überwachung und Steuerung der Betriebsabläufe
  • Direkter Ansprechpartner der Betriebsleitung und des Fahrpersonals
  • Zuarbeiten für die Betriebs- und Geschäftsleitung
  • Planung und Organisation von Sonderverkehren
  • Teilweise: Beschwerdemanagement und Reklamationsbearbeitung gegenüber Kund/innen und Behörden sowie interne Umsetzung und Verbesserung
  • Teilweise: Im Bedarfsfall Unterstützung im Fahrdienst
  • Teilweise: Bearbeitung und Erfassung von betriebsplanerischen Kennzahlen/Daten


Das erwarten wir von Ihnen:

  • Einschlägige Berufserfahrung in der Disposition von Fahrzeugen und Personalen, idealerweise im Bereich Personenbeförderung – gerne auch Quereinsteiger aus anderen Branchen
  • Ein ausgeprägter Teamgeist
  • Eine gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Idealerweise: Fahrerlaubnis zum Führen von Omnibussen oder Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Idealerweise: Erfahrung mit einer Dispositionssoftware
  • Idealerweise: Erfahrung im Bereich der Verkehrsplanung


Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

Bischoff Touristik GmbH & Co. KG
Mehrener Str. 2
57535 Fiersbach

l.bischoff(at)bischoff-touristik.de

25.03.2021

Teamassistenz im Bereich Controlling (m/w/d)

Wir möchten so bald als möglich unser Team vergrößern und suchen eine Teamassistenz im Bereich Controlling (m/w/d).



Wir sind eine der führenden Beratungsgesellschaften für Verkehrsunternehmen in ÖPNV und Bustouristik im deutschsprachigen Raum. Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt im Controlling, welches wir für unsere Kunden als Dienstleistung anbieten. Der ÖPNV ist einer der Zukunftsmärkte und verspricht starkes Wachstum.

WIR BIETEN IHNEN:

  • einen interessanten, abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz in Vollzeit
  • überdurchschnittliche Bezahlung
  • ein Arbeitsumfeld mit Zukunft, in dem ein sicherer Arbeitsplatz und eine langfristige Zusammenarbeit im Vordergrund stehen
  • eine angenehme, kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Umfeld und einem professionellen, motivierten Team


DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Berufserfahrung und / oder Studium mit Kenntnissen im Rechnungswesen /Controlling
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit, ganzheitliches Denken und Sorgfalt /Genauigkeit
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere sicherer Umgang mit Excel)


IHRE AUFGABEN SIND:

  • laufende Anwendung von Controlling-Instrumenten
  • Durchführung und Weiterentwicklung des laufenden Controlling-Prozesses (Planung und Reporting von GuV, Cashflow etc.)
  • Unterstützung im Planungsprozess, Erstellung von Forecasts und Liquiditätsplanung
  • regelmäßige Erstellung von GuV-Analysen


Sie wollen jetzt den innovativen Sprung nach vorn machen? Sie sehen sich selbst als kontaktfreudig, einsatzbereit und durchsetzungsfähig? Ihr Lebensmittelpunkt ist im Großraum Montabaur /Limburg/Koblenz?

Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per Email. Wir werden diese Unterlagen sorgfältig prüfen und dann mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Vertraulichkeitsvermerke werden wir beachten.

Vorabinformationen erhalten Sie unter Rufnummer 02602 / 9219-0.

Ihr Ansprechpartner
Herr Oliver Weisbrod
Wendlandt Unternehmensberatung GmbH
Gerichtsstraße 4
56410 Montabaur
zentrale(at)wendlandt.de

25.03.2021

Verkehrsplaner/in (m/w/d)

Wir sind ein auf das Verkehrsgewerbe spezialisiertes Beratungsunternehmen. Werden Sie ein Teil von uns als Verkehrsplaner/in (m/w/d).



In der Beratung von Omnibusunternehmen dürfen wir uns als deutscher Marktführer bezeichnen. Veränderungen im Verkehrsmarkt, unsere Spezialisierung und unsere hohen Qualitätsansprüche bescheren uns auch in der Corona-Pandemie eine große Nachfrage. Deshalb suchen wir weitere, motivierte Mitarbeiter/innen zur Verstärkung unseres 14-köpfigen Teams.

Mit unserem Dienstleistungsangebot Verkehrsplanung bieten wir unseren Kunden greifbare Unterstützung – nicht nur bei Ausschreibungen – an. Eng verbunden ist die Tätigkeit mit der Kalkulation und Erstellung von Angeboten bzw. den Preisangaben in der Ausschreibung.

Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften oder Verkehrswesen oder mehrjährige Berufserfahrung in der Verkehrsplanung mit vergleichbaren Kenntnissen? Dann können Sie die ideale Besetzung für unser Team sein.

WIR BIETEN IHNEN:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in Vollzeit
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • ein Arbeitsumfeld mit Zukunft, in dem ein sicherer Arbeitsplatz und eine langfristige Zusammenarbeit im Vordergrund stehen
  • eine angenehme, kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Umfeld und einem professionellen, motivierten Team


IHRE AUFGABEN:

  • Verkehrsplanung in einem professionellen und innovativen integrierten Fahrplanungssystem, Kalkulation, Angebotserstellung sowie Kundenberatung und -betreuung


DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften oder Verkehrswesen oder mehrjährige Berufserfahrung mit vergleichbaren Kenntnissen in der Verkehrsplanung
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit, ganzheitliches Denken und Sorgfalt/Genauigkeit
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Versierter Umgang mit MS Office


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie ein wichtiger Bestandteil unseres Teams sein? Ihr Lebensmittelpunkt ist im Großraum Montabaur / Limburg / Koblenz? Dann lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per Email, zukommen. Vertraulichkeitsvermerke werden wir beachten.

Vorabinformationen erhalten Sie unter unserer Rufnummer 02602 / 9219-0

Ihr Ansprechpartner
Herr Oliver Weisbrod
Wendlandt Unternehmensberatung GmbH    
Gerichtsstraße 4
56410 Montabaur
zentrale(at)wendlandt.de

Über den RR-Stellenmarkt


Jobs/Stellenangebote im öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) und SPNV; von Verkehrsunternehmen/Verkehrsbetrieben, Busunternehmen, Verkehrsverbünden, Zweckverbänden, Aufgabenträgern, von Stadt- und Landkreisverwaltungen,…

Unsere Stellenanzeigen erscheinen Online auf dieser Seite sowie in unserem speziellen Stellenmarkt-Newsletter. Der Stellenmarkt ist ohne Abo-Zugang für alle Interessierten zu erreichen. Der Stellenmarkt Newsletter wird nicht nur an unsere Abonennten versendet, sondern auch in sozialen Medien (Facebook, Twitter) für eine höhere Reichweite veröffentlicht (frei ohne Benutzerzugang).

Stellenanzeige aufgeben

Suchen Sie Ihr qualifiziertes Fach- und Führungspersonal direkt aus den Reihen des Fachpublikums des ÖPNV, SPNV und Reiseverkehrs. Der Stellenmarkt des Roten Renners ist nicht nur Abonnenten vorbehalten – alle Interessierten können sich die aktuellen Stellenangebote der Branche anschauen oder selbst eine Stellenanzeige schalten.

Neuer Service beim RR-Stellenmarkt: Ihre gesetzten Original-Anzeigen als Grafik.

Bei Eignung der Stellenanzeige können wir diese auch als Grafik schalten. Bitte senden Sie uns – wenn möglich – Ihre Stellenanzeige direkt als JPG- oder PNG-Grafik (mindestens 900 Pixel Breite) zu. Anderenfalls versuchen wir, Ihr zugesandtes PDF/Doc selbst umzuwandeln (in seltenen Fällen ist das leider nicht möglich).

Natürlich können Sie auch weiterhin eine Stellenanzeige als Text mit Unternehmenslogo veröffentlichen, d.h. ohne individuelle Bilder/Schriftarten. Dazu benötigen wir ein Textdokument, z.B. PDF oder Word, (wichtig: Text muss markier-/kopierbar sein).

Bedingungen:

Die Schaltung für bis zu 4 Wochen kostet nur 400 Euro + 19 % MWSt. (Bezahlung auf Rechnung). Dazu einmalige Veröffentlichung im Versandnewsletter.

Die Schaltung erfolgt in der Regel innerhalb von wenigen Stunden. Alternativ bestimmen Sie den Startzeitpunkt.

Als Auftrag reicht eine kurze E-Mail mit der Stellenanzeige an Herr Glinski (glinski(at)roter-renner.de) oder rufen Sie an unter: 02602 - 92 19 14