RR-Stellenmarkt

20.09.2018

Angebotsplaner (Verkehrswesen) m/w/d

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Unternehmensbereich Verkehrsbetrieb in Vollzeit zwei Angebotsplaner (Verkehrswesen) m/w/d.



Werden Sie Teil der infra fürth Unternehmensgruppe. Wir übernehmen mit unserem partnerschaftlichen, innovativen und nachhaltigen Denken und Handeln Verantwortung für die Region und die Menschen, die hier leben.

Mit rund 600 Beschäftigten und 70.000 Kunden sind wir regionaler Partner für die Lebensqualität vor Ort und stellen uns den Zukunftsaufgaben in Sachen Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme und Mobilität.

Ihre Aufgaben:

  • Optimierung und Entwicklung des Verkehrsangebotes in Zusammenarbeit mit internen und öffentlichen Gremien
  • Erfassen der Verkehrsleistung auf Basis des Fahrplanangebotes (Fahrplansoftware) sowie Zusammenarbeit mit der Verkehrstechnik zu Datenänderungen, Neuparametrierung von Systemen, Schnittstellenänderungen zur Datenver- und -entsorgung sowie Softwareneuerungen
  • Mitarbeit bei der Fortschreibung des Nahverkehrsplanes
  • Optimierung des Betriebsablaufs nach wirtschaftlichen und sozialen Kriterien
  • Erstellen der Dienstplanung für das Fahrpersonal in Zusammenarbeit mit Verkehrsmeistern, Disponenten sowie betrieblichen Gremien
  • Vergabe von Leistungen an Anmietunternehmen
  • Sicherstellung der Versorgung der Verkehrssysteme mit Fahrgastinformationen
  • Betreuung automatischer und manueller Fahrgastzählungen und -erhebungen
  • Analyse und Auswertung der Daten aus betrieblichen IT-Systemen, Zählungen oder Befragungen
  • Reporting der Kennzahlen an die Führungsebene und die Geschäftsleitung.


Ihr Profil:

  • Bachelorabschluss der Betriebswirtschaft oder der Geographie (Schwerpunkt Verkehrswesen) oder Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der Angebotsplanung/Verkehrsplanung
  • Fundierte Berufserfahrung in der Fahr-, Umlauf- und Dienstplanung in Verkehrsbetrieben
  • Erfahrungen mit elektronischen Planungssystemen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungsfähigkeit, Eigenmotivation sowie hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Fließende Deutschkenntnisse sowie Englisch Grundkenntnisse
  • Fahrerlaubnis Klasse B erforderlich, DE wünschenswert


Wir bieten:

Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) und die Sozialleistungen eines modernen, mittelständischen Dienstleistungsunternehmens:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Vermögenswirksame Leistungen


Die infra fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und verfolgt eine Politik der Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich online unter: www.infra-fuerth.de/karriere

Weitere Informationen über unser Unternehmen gibt es unter www.infra-fuerth.de

Diese Stellenanzeige als PDF herunterladen

20.09.2018

Disponenten (Fahrdienst) m/w/d

Ab 2019 suchen wir für den Unternehmensbereich Verkehrsbetrieb in Vollzeit mehrere Disponenten (Fahrdienst) m/w/d.



Werden Sie Teil der infra fürth Unternehmensgruppe. Wir übernehmen mit unserem partnerschaftlichen, innovativen und nachhaltigen Denken und Handeln Verantwortung für die Region und die Menschen, die hier leben.

Mit rund 600 Beschäftigten und 70.000 Kunden sind wir regionaler Partner für die Lebensqualität vor Ort und stellen uns den Zukunftsaufgaben in Sachen Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme und Mobilität.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung der täglichen Einsatzplanung für das Fahrpersonal und kurzfristige Einsätze der Anmietunternehmen
  • Erster Ansprechpartner für das Fahrpersonal in allen dienstlichen und sozialen Fragen
  • Zeitverwaltung der Einsatzzeiten sowie deren Auswertung als Vorbereitung für die Entgeltabrechnung und Abrechnung von Dienstleistungen
  • Planung des täglichen Fahrzeugbedarfes, anhand des Umlaufplanes, Entgegennahme von Änderungen oder Störungen im Betriebsablauf, wie Baumaßnahmen, Unfällen, Personalausfällen und Ableitung von erforderlichen Maßnahmen
  • Zusammenarbeit mit der Angebotsplanung bei Veränderungen und Überplanung der Fahrplanleistung
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst für den bedarfsweisen Einsatz bei Aus- oder Notfällen im Betriebsablauf


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau für Speditions- und Logistikdienstleistung, Verkehrsfachwirt/in oder Ausbildung im dispositiven Bereich mit Berufserfahrung oder entsprechend langjährige Berufserfahrung in der Disposition mit dem Fahrdienst
  • Fundiertes technisches Verständnis
  • Erfahrung mit speziell in Leitstellen eingesetzter Software, wie PERDIS, MobilePlan oder ProFahr wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse der Lenk- und Ruhezeiten im Fahrbetrieb sowie einschlägiger Gesetze
  • Kommunikationstalent und soziale Kompetenz
  • Höchste Affinität zu organisatorischen und dispositiven Aufgaben
  • Volle Nacht- und Schichtdiensttauglichkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen
  • Fließende Deutschkenntnisse
  • Führerschein Klassen B und DE


Wir bieten:

Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für Nahverkehrsbetriebe (TV-N) und die Sozialleistungen eines modernen, mittelständischen Dienstleistungsunternehmens:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Vermögenswirksame Leistungen


Die infra fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und verfolgt eine Politik der Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich online unter: www.infra-fuerth.de/karriere

Weitere Informationen über unser Unternehmen gibt es unter www.infra-fuerth.de

Diese Stellenanzeige als PDF herunterladen

20.09.2018

Verkehrsmeister (Fahrdienst) m/w/d

Ab 2019 suchen wir für den Unternehmensbereich Verkehrsbetrieb in Vollzeit mehrere Verkehrsmeister (Fahrdienst) m/w/d.



Werden Sie Teil der infra fürth Unternehmensgruppe. Wir übernehmen mit unserem partnerschaftlichen, innovativen und nachhaltigen Denken und Handeln Verantwortung für die Region und die Menschen, die hier leben.

Mit rund 600 Beschäftigten und 70.000 Kunden sind wir regionaler Partner für die Lebensqualität vor Ort und stellen uns den Zukunftsaufgaben in Sachen Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme und Mobilität.

Ihre Aufgaben:

  • Personelle Verantwortung der Mitarbeiter des Fahrdienstes: Führen von Mitarbeitergesprächen, Planung und Auswahl von Schulungs- und Qualifizierungsmaßnahmen, in Abstimmung mit dem Leiter Busverkehr und der Personalabteilung
  • Erstellung von Dienstanweisungen zu betrieblichen Abläufen und Prozessen
  • Unterstützung der Disponenten bei der Personaldisposition und Überprüfung der Einhaltung tarifvertraglicher und gesetzlicher Vorgaben
  • Planung und Koordination von geänderten Fahrverläufen
  • Regelmäßige Abstimmung und Prüfung der Anmietunternehmen hinsichtlich sicherheitsrelevanter und regelkonformer Vorgaben
  • Örtliche Unterstützung bei Unfällen mit eigenen Fahrzeugen
  • Unterstützung des Leiters Busbetrieb bei der Erarbeitung von Verbesserungsmaßnahmen, z.B. in Bezug auf den Betriebsablauf und die Wirtschaftlichkeit
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst bei Aus- oder Notfällen im Betriebsablauf


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Logistik, Meisterprüfung für Kraftverkehr (IHK) oder Berufserfahrung im Bereich Spedition/Güterverkehr oder entsprechende mehrjährige Berufserfahrung als Disponent im Verkehrsbetrieb
  • Fundiertes technisches Verständnis
  • Berufspraxis in der Fahr-, Umlauf- und Dienstplanung in Verkehrsbetrieben
  • Fundierte Kenntnisse über Lenk- und Ruhezeiten im Fahrbetrieb sowie einschlägiger Gesetze
  • Organisatorische, analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie soziale Kompetenz und Verhandlungsgeschick
  • Volle Nacht- und Schichtdiensttauglichkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen sowie Erfahrungen mit speziell in Leitstellen eingesetzter Software
  • Fließende Deutschkenntnisse
  • Führerschein Klassen B und DE


Wir bieten:

Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für Nahverkehrsbetriebe (TV-N) und die Sozialleistungen eines modernen, mittelständischen Dienstleistungsunternehmens:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Vermögenswirksame Leistungen


Die infra fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und verfolgt eine Politik der Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich online unter: www.infra-fuerth.de/karriere

Weitere Informationen über unser Unternehmen gibt es unter www.infra-fuerth.de


Diese Stellenanzeige als PDF herunterladen

13.09.2018

Geschäftsführer (m/w) mit Erfahrung im ÖPNV

Zur Unternehmensführung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geschäftsführer (m/w) mit Erfahrung im ÖPNV.



go.on ist eine Kooperation von 23 mittelständischen Nahverkehrsunternehmen und Omnibusbetrieben. Über 70 Busse unserer Gesellschafterunternehmen befördern unsere Fahrgäste in den Bereichen Kreis Lippe (Kalletal / Lemgo / Detmold) sowie in den Kreisen Paderborn/Höxter (Paderborn / Altenbeken / Bad Driburg / Bad Lippspringe / Hövelhof).

Ihre Aufgaben :

  • Konzeption und Umsetzung eigenwirtschaftlicher und gemeinwirtschaftlicher Linienverkehre im ÖPNV
  • Planung und Steuerung der Betriebsaufnahmen in neuen und bestehenden Linienbündeln
  • Vertretung der Gesellschaft in der Öffentlichkeit sowie in den Facharbeitsgremien
  • Aufstellung des Wirtschaftsplans, Controlling und Aufbereitung der Unterlagen zum Jahresabschluss für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
  • Angebotslegung und Abrechnung mit Aufgabenträgern, Gesellschaftern und Kommunen
  • Erstellung und Verantwortung der ÖPNV Anträge gem. §11a ÖPNV G. NRW und § 148 SGB IX
  • Führung und Entwicklung der go.on Geschäftsstelle, sowie Führung der Mitarbeiter
  • Begleitung der Entwicklung von technischen Komponenten im Back und Frontoffice
  • Begleitung der Einnahmeaufteilungsverfahren in den verschiedenen Verkehrsräumen in ganz OWL
  • Qualitätsmanagement


Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine dem Anforderungsprofil entsprechende Qualifikation bzw. Ausbildung
  • Gute EDV und PC Kenntnisse, insbesondere MS Office, Excel
  • Bereitschaft neue EDV Programme zu erlernen
  • Umsetzungsorientierte, selbstständige Arbeitsweise
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Persönliche Integrität, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein


Was wir Ihnen bieten können :

  • Attraktive und sehr abwechslungsreiche Tätigkeit mit enormen Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen
  • Gut organisiertes und wirtschaftlich wie personell sehr gut aufgestelltes Unternehmen
  • Moderne Büroräume und ansprechendes Arbeitsumfeld in zentraler Lage in Bielefeld
  • Attraktives Vergütungspaket incl. Dienstwagen


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sehr freuen. Selbstverständlich werden wir Ihre Bewerbung absolut vertraulich behandeln.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an:

go.on - Gesellschaft für Bus- und Schienenverkehr mbH
Herrn Böke/Herrn Hänsgen
bewerbung(at)go-on-gbs.de

13.09.2018

Fachbereichsleiter für Fahrzeuge städtischer Schienenbahnen (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Köln oder Berlin einen Fachbereichsleiter für Fahrzeuge städtischer Schienenbahnen (m/w).


05.09.2018

Betriebsplaner (w/m)

Die Firma Esslinger Omnibusverkehr E. Fischle GmbH sucht zur Stärkung ihres Teams einen Betriebsplaner (w/m).



Die Firma Esslinger Omnibusverkehr E. Fischle GmbH betreibt zukünftig zusammen mit der Fischle & Schlienz Omnibusverkehr GmbH & Co. KG Buslinienverkehre in mehreren Regionen. Wenn Sie Freude daran haben, in unserer Esslinger Zentrale in einem familiären Umfeld mit flachen Hierarchien unser Wachstum aktiv mitzugestalten, dann sind Sie bei uns richtig!

Ihre Aufgaben:   

  • Erstellung der Fahr-, Umlauf- und Dienstplanung
  • Abstimmung mit Aufgabenträgern und Behörden
  • Entwicklung und Planung alternativer Verkehrskonzepte
  • Erstellen von Turnus- und Dienstreihenfolgeplänen
  • Disposition unseres Fahrpersonals
  • Überwachung der Leistungsqualität


Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Berufserfahrung im Bereich Betriebs-/Verkehrsplanung im öffentlichen Personennahverkehr. Gerne auch Berufseinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen
  • Sehr gute EDV- und PC-Kenntnisse insbesondere MS Office, Excel
  • Bereitschaft, neue EDV-Programme zu erlernen
  • Umsetzungsorientierte, selbständige Arbeitsweise
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Persönliche Integrität, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein


Was wir Ihnen bieten können:

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe bieten wir Ihnen hohen Gestaltungsspielraum, flexible Arbeitszeiten im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten, ggf. Homeoffice zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf und übertarifliche Leistungen. 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, würde wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sehr freuen. Selbstverständlich werden wir Ihre Bewerbung absolut vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Esslinger Omnibusverkehr
E. Fischle GmbH & Co.KG
z.Hd. Herrn Steinmetz
Wolf-Hirth-Str. 4
73730 Esslingen
rs(at)fischle.de

03.09.2018

Mitarbeiter Fahrzeugpool Eisenbahn- und Straßenbahnfahrzeuge (m/w)

Die Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH sucht für den Geschäftsbereich Verkehr und Infrastruktur zum frühestmöglichen Zeitpunkt in Vollzeitbeschäftigung einen Mitarbeiter Fahrzeugpool Eisenbahn- und Straßenbahnfahrzeuge (m/w).



Ihre Aufgaben:

  • Beschaffung von Eisenbahn-, Straßenbahn- und Zweisystemfahrzeugen
  • Durchführung des Vertragscontrollings im Zusammenhang mit vergebenen Leistungen für die Eisen-/Straßenbahnfahrzeuge
  • Zusammenarbeit mit den für die Instandhaltung zuständigen Stellen (ECM) sowie mit Eisenbahn- und Straßenbahnverkehrsunternehmen
  • Förderung der unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit
  • Verfolgung und Prüfung von Änderungen und Neuerungen maßgeblicher technischer Regelwerke der Eisenbahn und Straßenbahn
  • Betreuung eigener interner und externer Projekte


Ihr Profil:

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im Verkehrsingenieurwesen, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder gleichwertig
  • überdurchschnittliches Fachwissen im Bahnbereich
  • anwendungssicherer Umgang mit MS-Office
  • gute Selbstorganisation, Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortung und -initiative
  • Zuverlässigkeit, Loyalität, Belastbarkeit
  • zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise sowie Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Führerschein


Wir bieten eine vielseitige Tätigkeit in einem aufgeschlossenen, dynamischen und motivierten Team mit flachen Hierarchien. Bei Interesse steht Ihnen Herr Mathias Korda, Geschäftsbereichsleiter Verkehr/Infrastruktur, zu erreichen unter Tel. 0371/ 40008 401, gern zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie uns bis zum 30. September 2018 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen schriftlich an

Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH
Stichwort: Stellenausschreibung Mitarbeiter Fahrzeugpool
Am Rathaus 2, 09111 Chemnitz


oder per E-Mail ausschließlich an bewerbung@vms.de senden. Die Unterlagen müssen im PDF-Format vorliegen und sind in einer Datei zusammen zu fügen. Die Gesamtgröße der Datei darf 10 MB nicht überschreiten.

31.08.2018

Verkehrsplaner (m/w) im Bereich Öffentlicher Personennahverkehr

Der Landkreis Lichtenfels sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verkehrsplaner (m/w) im Bereich Öffentlicher Personennahverkehr.



31.08.2018

Mitarbeiter(in) für unsere Abteilung Zweckverbandsangelegenheiten

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Mitarbeiter(in) für unsere Abteilung Zweckverbandsangelegenheiten.



Die Aachener Verkehrsverbund GmbH (AVV) ist die zentrale Managementgesellschaft für den Öffentlichen Straßengebundenen Personennahverkehr (ÖSPV) in der StädteRegion Aachen und den Kreisen Düren und Heinsberg und nimmt die Funktion einer euregionalen ÖPNV-Koordinierungsstelle für die EUREGIO Maas-Rhein wahr.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Bearbeitung von Förderangelegenheiten im Bereich des ÖPNV
  • Erstellung von Kalkulationen und Förderbescheiden
  • Prüfung von Verwendungsnachweisen   
  • Abstimmungen mit Antragstellern und übergeordneten Behörden
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen sowie der Jahresabschlüsse
  • Abrechnung des Verbundverkehrs (Verbandsumlage)
  • Betreuung unseres elektronischen Gremieninformationssystems


Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (z. B. BWL) oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Verwaltungs- bzw. Rechtswesen
  • Vorkenntnisse in Förderangelegenheiten sind wünschenswert
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, hohe Leistungsbereitschaft und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift


Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und zukunftsweisende Tätigkeit in einer dynamischen und kollegialen Arbeitsatmosphäre
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden)
  • Bezahlung nach TVöD mit zusätzlicher Altersvorsorge (Betriebsrente)


Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrem frühestmöglichen Eintrittsdatum senden Sie bitte bis zum 1. Oktober 2018 an die: Geschäftsführung der Aachener Verkehrsverbund GmbH – persönlich –, Neuköllner Straße 1, 52068 Aachen.

30.08.2018

Teamleiter (m/w) und Mitarbeiter (m/w) ITCS und technischer Vertrieb

Die GFN sucht zur betrieblichen und projektbezogenen Unterstützung zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Büro in Regensburg eine/einen Teamleiter ITCS und technischer Vertrieb (m/w) sowie einen Mitarbeiter ITCS und technischer Vertrieb (m/w).


29.08.2018

Mitarbeiter/in in der Abteilung Märkte und Absatz

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.01.2019 eine/n Mitarbeiter/in in der Abteilung Märkte und Absatz als Projektleiter/in für die Entwicklung und Umsetzung eines elektronischen Tarifes (E-Tarif).


Über den RR-Stellenmarkt


Jobs/Stellenangebote im öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) und SPNV; von Verkehrsunternehmen/Verkehrsbetrieben, Busunternehmen, Verkehrsverbünden, Zweckverbänden, Aufgabenträgern, von Stadt- und Landkreisverwaltungen,…

Unsere Stellenanzeigen erscheinen Online auf dieser Seite sowie in unserem speziellen Stellenmarkt-Newsletter. Der Stellenmarkt ist ohne Abo-Zugang für alle Interessierten zu erreichen. Der Stellenmarkt Newsletter wird nicht nur an unsere Abonennten versendet, sondern auch in sozialen Medien (Facebook, Twitter) für eine höhere Reichweite veröffentlicht (frei ohne Benutzerzugang).

Stellenanzeige aufgeben

Suchen Sie Ihr qualifiziertes Fach- und Führungspersonal direkt aus den Reihen des Fachpublikums des ÖPNV, SPNV und Reiseverkehrs. Der Stellenmarkt des Roten Renners ist nicht nur Abonnenten vorbehalten – alle Interessierten können sich die aktuellen Stellenangebote der Branche anschauen oder selbst eine Stellenanzeige schalten.

Neuer Service beim RR-Stellenmarkt: Ihre gesetzten Original-Anzeigen als Grafik.

Bei Eignung der Stellenanzeige können wir diese auch als Grafik schalten. Bitte senden Sie uns – wenn möglich – Ihre Stellenanzeige direkt als JPG- oder PNG-Grafik (mindestens 900 Pixel Breite) zu. Anderenfalls versuchen wir, Ihr zugesandtes PDF/Doc selbst umzuwandeln (in seltenen Fällen ist das leider nicht möglich).

Natürlich können Sie auch weiterhin eine Stellenanzeige als Text mit Unternehmenslogo veröffentlichen, d.h. ohne individuelle Bilder/Schriftarten. Dazu benötigen wir ein Textdokument, z.B. PDF oder Word, (wichtig: Text muss markier-/kopierbar sein).

Bedingungen:

Die Schaltung für bis zu 4 Wochen kostet nur 300 Euro + 19 % MWSt. (Bezahlung auf Rechnung). Dazu einmalige Veröffentlichung im Versandnewsletter.

Die Schaltung erfolgt in der Regel innerhalb von wenigen Stunden. Alternativ bestimmen Sie den Startzeitpunkt.

Als Auftrag reicht eine kurze E-Mail mit der Stellenanzeige an Herr Glinski (glinski(at)roter-renner.de) oder rufen Sie an unter: 02602 - 92 19 14