08.01.2020

Von: Peter Gebauer

NEUVERGABE DER BUSLINIEN IN BAD VILBEL NACH VIABUS-INSOLVENZ

VILBUS: Walter Müller übernimmt von Viabus

Am 4. Januar hat das Busunternehmen Walter Müller Reisen aus Biblis die Vilbuslinien im hessischen Bad Vilbel übernommen. Die Linien waren zuvor von der insolventen Viabus bedient worden.


Die gelben Busse von Viabus fahren nicht mehr in Bad Vilbel. Walter Müller Reisen aus Biblis hat die Linien des insolventen Busunternehmens übernommen. (Foto: Stadtwerke Bad Vilbel)

Die gelben Busse von Viabus fahren nicht mehr in Bad Vilbel. Walter Müller Reisen aus Biblis hat die Linien des insolventen Busunternehmens übernommen. (Foto: Stadtwerke Bad Vilbel)


»Nachdem im August 2019 ein vorläufiges Insolvenzverfahren über die BRH Viabus eingeleitet wurde, ist mit Wirkung zum 1. Januar 2020 gerichtlich endgültig die Insolvenz festgestellt worden«, teilt Vilbus dazu mit. »In Abstimmung mit dem Insolvenzverwalter übernimmt ab dem 4. Januar 2020 die Firma Walter Müller Reisen die Vilbuslinien, so dass der Betrieb weitgehend reibungsfrei weitergeht.«

Die Stadtwerke Bad Vilbel sind derzeit nach eigenen Angaben bemüht, kurzfristig auch die Positionssignale der neu eingesetzten Fahrzeuge in die Vil-App zu integrieren und bitten ihre Fahrgäste um Verständnis, wenn diese nicht in jedem Fall sofort verfügbar ist.

Die Fahrgäste indes waren zum Start des neuen Betreibers etwas irritiert, weil die für sie gewohnten gelben Vilbusse plötzlich nicht mehr verkehrt sind. Die Busse des neuen Betreibers sind blau und weiß, zum Teil auch Transporter. »Die Umstellung ist in der vergangenen Woche sehr kurzfristig erfolgt. Aktuell fährt kein Bus mit gelber Lackierung mehr im Stadtgebiet«, sagte Rüdiger Milke, kaufmännischer Leiter der Stadtwerke Bad Vilbel, der Wetterauer Zeitung. Die blauen und weißen Fahrzeuge sollen laut Milke aber nur übergangsweise fahren. Ende März wolle der neue Betreiber seine Fahrzeugflotte erneuern. Dann werde auch die Lackierung wieder auf das in Bad Vilbel gewohnte Gelb wechseln.


Kategorie: Betrieb, Top-News