27.08.2021

Verkehrsplaner/-in (m/w/d) mit stellvertretender Abteilungsleitung

Die Stadt Ravensburg sucht für das Stadtplanungsamt eine/-n Verkehrsplaner/-in (m/w/d) mit stellvertretender Abteilungsleitung.



„Mein Ravensburg“, den Satz werden Sie bei uns oft hören. Denn wir sind stolz auf unsere Heimat. Mit rund 51.000 Einwohnern ist die Oberschwaben-Metropole eine lebenswerte Stadt, in der man sich noch kennt. Wir als Stadtverwaltung verstehen uns als Teil dieses Miteinanders und fühlen uns für das Gemeinwohl mitverantwortlich. Und Sie können unsere Zukunft aktiv mitgestalten!

Ihre Aufgaben

  • Konzeptionelle, integrierte Verkehrsplanung mit Erarbeitung von Strategien, Konzepten und Maßnahmen für den fließenden und ruhenden Individualverkehr und ÖPNV
  • Weiterentwicklung des Verkehrsentwicklungsplans des Gemeindeverbands Mittleres Schussental sowie Initiierung / Beratung bei der Maßnahmenumsetzung
  • Projektleitung Klimamobilitätsplan und Beratung bei der Aufstellung eines ÖPNV-Konzepts im Rahmen des Klimamobilitätsplans
  • Koordinierung / Erarbeitung von Vorentwürfen für Verkehrsanlagen bis Leistungsphase 2 HOAI sowie Beratung der Fachämter bis Leistungsphase 5 HOAI
  • Aufbau und Pflege des Verkehrsmodells
  • Durchführung von Öffentlichkeitsbeteiligungsverfahren für die übertragenen Verkehrsprojekte
  • Mitwirkung bei Wettbewerbsverfahren und bei der Entwicklung von Verkehrskonzepten für Wohn- und Gewerbequartiere
  • Erstellung von Förderanträgen für Verkehrsprojekte
  • Erarbeitung von Sitzungsvorlagen für die übertragenen Projekte und deren Präsentation in den politischen Gremien sowie bei Öffentlichkeitsinformationen


Änderungen des Aufgabenfeldes behalten wir uns vor.

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieur-/Verkehrswesen mit Vertiefungsrichtung Verkehrswesen/Verkehrsplanung
  • Erfahrung in der Planung von integrierten Verkehrskonzepten und –projekten in der öffentlichen Verwaltung sowie Kenntnisse der RiLSA, HSRa und RMS sind wünschenswert
  • Erfahrung in der Verkehrsmodellierung sowie sicherer Umgang mit der CAD-Planbearbeitung (VektorWorks) sowie mit den MS-Office-Produkten
  • sichere Anwendung der einschlägigen Richtlinien wie z.B. RaSt06, ERA, EFA, StVO und VwV der StVO
  • ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit im Umgang mit der Öffentlichkeit, Planungsbüros und Investoren
  • Führerschein Klasse B


Was unser Ravensburg Ihnen bietet


Als anerkannt sozialer Arbeitgeber bieten wir Ihnen nicht nur eine tarifliche Anstellung nach Entgeltgruppe 12 TVöD mit zusätzlichem Leistungsentgelt und betrieblicher Zusatzversorgung, sondern auch modernste technische Arbeitsmittel und flexible Arbeitszeiten in einer vielseitigen, anspruchsvollen Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten sowie einen Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung ("JobTicket RV").

Sicher ist: Gemeinsam mit uns wird Ravensburg zu Ihrer Heimat.

Kontakt:

Diese unbefristete Stelle können Sie baldmöglichst antreten.

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter Stadtentwicklung & Verkehrsplanung, Herrn Storch, Tel. 0751 82-295.

Nähere Auskünfte erhalten Sie von Sabine Schuhmacher, Telefon (0751) 82-371

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal - spätestens jedoch bis 26.09.2021!

Stadt Ravensburg, Hauptamt
www.ravensburg.de


Kategorie: Stellenmarkt, Stellenmarkt - Slider