30.04.2021

Leiter (m/w/d) Verkehrsmanagement

Im Zuge der Nachfolgeregelung aufgrund des altersbedingten Ausscheidens des heutigen Stelleninhabers suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Gummersbach einen Leiter (m/w/d) Verkehrsmanagement.



Die OVAG Oberbergische Verkehrsgesellschaft betreibt mit insgesamt rund 185 Bussen über 50 Buslinien im Oberbergischen Kreis. Zur Unternehmensgruppe zählen über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Rund 16 Mio. Fahrgäste nutzen jährlich die Linien der OVAG. Weiterhin erbringen wir für viele Kommunen im Kreis Schülerspezialverkehre. Wir sind Partner im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS).

Die OVAG ist das kommunale Busunternehmen des Oberbergischen Kreises. Eigentümer sind neben dem Kreis 11 Städte und Gemeinden aus der Region.

Für die kommenden Jahre stehen sowohl die Herausforderungen des demografischen Wandels als auch die Chancen der Weiterentwicklung des Verkehrsangebots durch Digitalisierung, neue Mobilitätsformen und Umstellung des Busbetriebs auf Wasserstofftechnologie an. In der ausgeschriebenen Position können Sie den Veränderungsprozess aktiv mitgestalten.

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für die Angebots- und Verkehrsplanung einschließlich der Planung freigestellter Verkehre und Erstellung von Dienst- und Umlaufplänen
  • Konzeption und Weiterentwicklung des heutigen Angebots in enger Abstimmung mit dem Aufgabenträger
  • Beantragung behördlicher Genehmigungen insbesondere enge Zusammenarbeit mit der Bezirksregierung
  • Betreuung der Vertragsangelegenheiten und Leistungsabrechnung mit Auftragsunternehmern
  • Einführung und Migration eines neuen Planungstools und Weiterentwicklung der Planungsprozesse
  • Weiterentwicklung des Systems zur Leistungserfassung und Qualitätsmessung und Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung der Angebotsqualität in enger Abstimmung mit dem Bereich Betrieb
  • Betreuung von Verkehrserhebungen
  • Abrechnung gemeinwirtschaftlicher Leistungen und Fahrgelderstattungen
  • Entwicklung und Umsetzung von neuen Mobilitätsangeboten
  • Erstellung von Kalkulationen, Leistungs- und Kostenberechnungen für neue Angebote und Konzepte
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern wie Bürgerbusvereinen
  • Vertretung der OVAG in Gremien des Verkehrsverbunds Rhein-Sieg (VRS)
  • Verantwortung von Projekten mit Schwerpunkt der Weiterentwicklung der OVAG zum Mobilitätsdienstleister


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium bevorzugt im Bereich Verkehrswesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Geografie oder Raumplanung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Verkehrsplanung
  • Sehr gute Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Ausgeprägtes analytisches und methodisches Denken
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte Fähigkeit Menschen zu motivieren und bei Veränderungsprozessen mitzunehmen
  • Begeisterung für den Verkehrsmarkt und die kontinuierliche Verbesserung des ÖPNV
  • Sie berücksichtigen die vorhandenen Strukturen, sind aber auch in der Lage diese zu hinterfragen und „Dinge neu zu denken“


Wir bieten:

Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit, tarifliches Entgelt plus Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, gesundheitsfördernde Maßnahmen und ein gutes Betriebsklima.

Weitere Informationen

Für Fragen zur Stelle steht Ihnen Frau Vogel unter der Rufnummer 02261 / 9260-13 gerne vorab telefonisch zur Verfügung.

Bitte senden Sie die vollständigen Bewerbungsunterlagen - bevorzugt per E-Mail - an:

OVAG Oberbergische Verkehrsgesellschaft mbH
Frau Ricarda Vogel
Kölner Str. 237
51645 Gummersbach
karriere@ovaginfo.de
www.ovaginfo.de


Kategorie: Stellenmarkt, Stellenmarkt - Slider