01.09.2020

Mobilitätsbeauftragter (m/w/i) Land Mobil

Das Landratsamt Reutlingen sucht fürs Kreisamt für nachhaltige Entwicklung im Geschäftsteil Nahverkehr und Mobilität zum 01.01.2021 eine qualifizierte und engagierte Persönlichkeit, die bereit ist für gestalterische Aufgaben, zukunftsorientierte Projekte und beste Weiterbildungsmöglichkeiten, als Mobilitätsbeauftragte*r Land Mobil.



Es handelt sich um eine bis zum 31.12.2022 befristete Stelle (50 %) in der Entgeltgruppe 11 TVöD.

Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart und ist wirtschaftlich wie landschaftlich eine vielfältige Gegend. Wir beim Landratsamt setzen uns für Menschen, Natur, Wirtschaft und Kultur ein – und haben immer das Ganze im Blick.

DAS GESTALTEN SIE:

  • Koordination und Umsetzung des Projekts „Integriertes Mobilitätskonzept zur Sicherung der Anschlussmobilität im ländlichen Raum“
  • Planung und Durchführung von Bürgerbeteiligungen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung von Ausschreibungsverfahren zur Umsetzung der Mobilitätsprojekte
  • Erstellung von Berichten und Handlungsempfehlungen für die Umsetzung von Mobilitätsprojekten im ländlichen Raum


DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Mobilität, Verkehrsplanung, Nachhaltige Regionalentwicklung, Geographie oder im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Bachelor of Arts - Public Management)
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Überzeugungskraft, auch im Hinblick auf politische Gremien und Öffentlichkeit
  • Erfahrungen in der Umsetzung von Mobilitätskonzepten und im Projektmanagement sind von Vorteil


DAS ERWARTEN SIE VON UNS:

  • Vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum
  • Flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeiten, Homeoffice und Mobiles Arbeiten, damit Sie Berufliches und Privates vereinbaren können
  • Ein gesundes Arbeitsumfeld, z. B. durch die Kooperation mit verschiedenen Fitnessstudios
  • Zusatzleistungen für mehr Nachhaltigkeit, wie einen ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss
  • Entwicklungsperspektiven und Möglichkeiten zur Weiterbildung, sowohl persönlicher als auch fachlicher Ausrichtung
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt sowie eine betriebliche Zusatzversicherung zur Rente und sechs Wochen Jahresurlaub


Kontakt

Mehr Infos zu den Vorteilen beim Landratsamt Reutlingen gibt es auf GANZESACHEMACHEN.de

Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.kreis-reutlingen.de/klimaschutz-projekte.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.09.2020 über unser Online-Formular.
Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Ihre Ansprechpartnerin
Karin Blum
hilft bei Fragen gerne weiter,
Telefon: 07121 480-3330

Wir freuen uns auf Sie!


Kategorie: Stellenmarkt, Stellenmarkt - Slider