13.02.2020

Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Nahverkehrs- und Mobilitätsplanung

Die VLO Verkehrsgesellschaft Landkreis Osnabrück GmbH sucht zur Verstärkung ihres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Nahverkehrs- und Mobilitätsplanung.



Die VLO Verkehrsgesellschaft Landkreis Osnabrück GmbH, ist das Verkehrsunternehmen des Landkreises Osnabrück. Unsere Aufgaben im Personen- und Güterverkehr sind vielfältig: Täglich bringen wir mit unseren 21 Bussen über 3.000 Kinder zur Schule und befördern im Güterverkehr jedes Jahr rd. 80.000 to. für unsere Kunden über die Bahn. Auf der Strecke von Bad Rothenfelde nach Osnabrück, dem sog. "Haller Willem", sorgen wir für eine jederzeit sicher befahrbare Infrastruktur. Zusammen mit der PlaNOS Planungsgesellschaft Nahverkehr Osnabrück erstellen wir die Nahverkehrsplanung für die Region Osnabrück mit ihren rd. 520.000 Einwohnern.

Ihre Aufgaben:

  • Nahverkehrsplanung des Landkreises Osnabrück,
  • Erarbeiten eines zukunftsorientierten Nahverkehrskonzeptes in Zusammenarbeit mit verschiedenen Stellen (wie z.B. Kommunen, Verbänden, usw.),
  • Initiierung und Steuerung flexibler, effizienter und praktikabler Mobilitätskonzepte unter Einbeziehung digitaler Informationsmedien,
  • Organisieren eines gesamthaften Mobilitätsmanagements in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern


Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen, Geographie, Verkehrsplanung oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der Verkehrs- und Mobilitätsplanung,
  • sicheres Auftreten, ausgeprägter Gestaltungswillen und eine hohe Durchsetzungsfähigkeit in Veränderungsprozessen,
  • Begeisterung für innovative Technologien verbunden mit einer ausgeprägten Motivation, sich in neue Technologien und Themen einzuarbeiten,
  • strukturierte Arbeitsmethodik, unternehmerisches Handeln, dienstleistungs- und kundenorientiertes Denken,
  • Verantwortungsbereitschaft, Engagement, hohe Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität,
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte fachfremden Personen verständlich näher zu bringen und zu vertreten


Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten eine Vergütung nach dem Eisenbahntarif (ETV) einschließlich der üblichen Altersvorsorge auf Basis einer Pensionskasse.
  • Aufgrund der wechselnden Einsatzorte (Stadt Osnabrück und Gemeinde Bohmte) gewähren wir einen Dienstwagen, der auch für private Zwecke genutzt werden kann.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann reichen Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.04.2020 per E-Mail (bewerbung@vlo.de) ein.

VLO Verkehrsgesellschaft
Landkreis Osnabrück GmbH
Bremer Straße 11
49163 Bohmte
T: 05471/9559-0 F: 05471/9559-40
E: bewerbung@vlo.de
www.vlo.de

Diese Stellenanzeige als PDF herunterladen


Kategorie: Stellenmarkt, Stellenmarkt - Slider