07.02.2020

Sachbearbeiter (m/w/d) für Operative Planung

Zur kompetenten Unterstützung unseres hoch motivierten Teams suchen wir für die Geschäftsstelle des ZVNL mit Sitz in Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n Sachbearbeiter (m/w/d) für Operative Planung.



Der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) ist der gesetzliche Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) des Landkreises Nordsachsen, des Landkreises Leipzig und der Stadt Leipzig. In dieser Eigenschaft plant, organisiert und finanziert der ZVNL den regionalen Schienenpersonennahverkehr in und um Leipzig.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Konzeptionelle Angebotsplanung, Entwicklung und Abstimmung des SPNV-Angebots in einem Ballungsraum mit über 1 Mio. Einwohnern,
  • Erarbeitung konzeptioneller und inhaltlicher Vorgaben u.a. für Baustellen-, Entlastungs- und Sonderverkehre,
  • Vorbereitung, Durchführung und Mitwirkung an komplexen SPNV-Ausschreibungen,
  • Marktbeobachtung SPNV,
  • Fachliche Federführung bei der Fortschreibung des Nahverkehrsplanes.


Wir erwarten:

  • einen verkehrswissenschaftlichen oder vergleichbaren Hochschulabschluss (TU),
  • einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im Aufgabengebiet,
  • betriebswirtschaftliche und technologische Kenntnisse, analytische Arbeitsweise,
  • fundierte Kenntnisse der relevanten Rechtsgebiete (AEG, EBO, EIBV, VOL, AHO DVP, HOAI, RAS, Rast06, RegG, Regelwerke der DB AG, PBefG, ÖPNVG, VwVfG, VO (EG) 1370/07 u.a.),
  • umfangreiche EDV-Kenntnisse (FBS, MS Office, MS Project) sowie Kenntnisse über Vorschriften für Steuerung, Planung und Ausrüstung,
  • Verhandlungsgeschick,
  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft sowie Durchsetzungsfähigkeit,
  • selbständige Arbeitsweise,
  • Englische Sprachkenntnisse sind wünschenswert.


Wir bieten

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD. Darüber hinaus beteiligt sich der ZVNL an den Kosten für ein Jobticket und gewährt eine zusätzliche Leistungsprämie in Abhängigkeit vom Erfolg des Teams sowie aufgrund individueller Zielvereinbarungen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Schienenpersonennahverkehr an entscheidender Stelle mit zu gestalten – und das in der attraktiven Region Leipzig.

Wenn Sie kommunikationsstark und kooperationsfähig sind, über Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft verfügen, sowohl Teamgeist als auch eigenverantwortliches Arbeiten schätzen, dann bewerben Sie sich bei uns.

Kontakt

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 01.03.2020 an den

Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig, persönlich/vertraulich zu Händen des Geschäftsführers, Herrn Oliver Mietzsch, Emilienstraße 15, 04107 Leipzig, mietzsch@zvnl.de (Telefon: 0341 / 225 860; Fax: 0341 / 225 86 29).


Kategorie: Stellenmarkt, Stellenmarkt - Slider