07.01.2019

Sachbearbeitung, Schwerpunkt Verkehrsplanung (m/w/d)

In unserem Amt für Kreisentwicklung und Baurecht, Sachgebiet ÖPNV und Schülerbeför­derung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle Sachbearbeitung mit dem Schwerpunkt Verkehrsplanung (m/w/d) neu zu besetzen.



Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Strategische und konzeptionelle Planung von ÖPNV-Angeboten;
  • Mitarbeit bei der Fortschreibung und Umsetzung des Nahverkehrsplanes für den Bo­denseekreis;
  • Erstellen von Konzessionen im Linienverkehr, für nationale Fernverkehrslinien sowie Sonderlinienverkehre;
  • Teilnahme in Arbeitskreisen des Verkehrsverbundes;
  • Realisierung der EU-konformen Verteilung der kommunalisierten Landesmittel auf Verbund- und Landkreisebene;
  • Mitarbeit bei der Entwicklung der künftigen Verbund- und Verkehrsstrukturen.


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verkehrswesen bzw. Verkehrsplanung oder vergleichbare Qualifikation;
  • Kenntnisse im Bereich der Nahverkehrsplanung sind von Vorteil;
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und Handeln;
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Teamfähigkeit;
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen;
  • sicheres und freundliches Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeiten und Verhand­lungsgeschick.


Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team;
  • eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. bei Vorliegen der Vorausset­zungen im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 10 LBesGBW;
  • einen modernen Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen wie familienfreundli­chen Regelungen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, betrieblichem Gesund­heitsmanagement und Jobticket;
  • die Stelle ist grundsätzlich teilbar, jedoch erwarten wir zeitliche Flexibilität (Jobsha­ring).


Für nähere Auskünfte stehen Ihnen der Amtsleiter, Herr Matthias Schedler, Tel. 07541 204-5204, sowie der Sachgebietsleiter, Herr Rupert Mayer, Tel. 07541 204-5453, gerne zur Ver­fügung.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte ausschließlich online bis zum 4. Februar 2019 über den Link "Jetzt hier bewerben"


Kategorie: Stellenmarkt, Stellenmarkt - Slider