RR-Stellenmarkt

16.10.2017

Referent (m/w) Ertragssteuerung und Bereichscontrolling

In dieser Funktion sind Sie für die operative und strategische Ertragsplanung und -steuerung sowie für die konzeptionelle Weiterentwicklung des Marketing-/ Vertriebscontrollings zuständig und koordinieren den unternehmensbereichsweiten Wirtschaftsplanungs- und Steuerungsprozess.


15.10.2017

Angebots- und Betriebsplaner (m/w)

Um den wachsenden Anforderungen gerecht werden zu können suchen wir ab sofort einen Angebots- und Betriebsplaner (m/w); Vollzeit, unbefristet.



Ihre Aufgaben:

  • Erstellen und Weiterentwickeln von Angebotskonzepten und Betriebsprogrammen für die Stadtbahnlien der AVG
  • Erarbeitung und Organisation von Sonder-, Baustellen- und Ersatzverkehren für die die Stadtbahnlinien der AVG
  • Erstellung von betrieblichen Unterlagen wie Dienstplänen und Fahrzeugumlaufplänen
  • Abstimmung der Betriebskonzepte mit den Aufgabenträgern


Ihre Stärken:

  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich der SPNV Planung oder ein Hochschulabschluss mit dem Schwerpunkt Verkehrswesen
  • Hohes Maß an kundenorientiertem und wirtschaftlichem Denken
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Kentnisse in EDV-gestützten Planungswerkzeugen (IVU, FBS) oder die Bereitschaft zur schnellen Einarbeitung in die Systeme


Wir bieten:

  • Ein spannendes Aufgabenfeld über alle Planungsschritte des Eisenbahnbetriebs in einem innovativen Unternehmen
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der nichtbundeseigenene Eisenbahnen (ETV) mit 12,6 Monatslöhnen und eine attraktive betriebliche Altersversorgung
  • Leistungs- und Treueprämie (Urlaubsgeld)


Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen bis spätestens 24.11.2017 an:

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH
Postfach 1140, 76001 Karlsruhe
oder per E-Mail an: personalbuero(at)avg.karlsruhe.de
Für Fragen steht Ihnen Herr Schneider,
Tel.: 0721/ 6107-6290 gerne zur Verfügung.

12.10.2017

Berater im Controlling (w/m)

Um Freiräume für die Unternehmensentwicklung zu gewinnen, suchen wir einen weiteren Berater im Controlling (w/m).



Wir sind ein auf das Verkehrsgewerbe spezialisiertes Beratungsunternehmen. In der Beratung von Omnibusunternehmen dürfen wir uns als deutscher Marktführer bezeichnen. Mit unserem Schwesterunternehmen, der usl GmbH, beraten wir Speditionen und Logistikunternehmen.

Sie haben sich während des Studiums mit dem Thema Rechnungswesen / Controlling beschäftigt oder haben Berufserfahrung im Verkehrsgewerbe sammeln können? Sie wollen jetzt den innovativen Sprung nach vorn machen? Sie sehen sich selbst als kontaktfreudig, einsatzbereit und durchsetzungsfähig?

Dann erwartet Sie ein besonders interessanter Arbeitsplatz in Montabaur. Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gern auch per E-Mail. Wir werden diese Unterlagen sorgfältig prüfen und dann mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Vertraulichkeitsvermerke werden wir beachten.

Wendlandt Unternehmensberatung BDU GmbH

Gerichtsstraße 4  56410 Montabaur   www.wendlandt.de und www.usl.de
Vorabinformationen durch Dipl.-Kfm. Oliver Weisbrod
Tel. 0 26 02 / 92 19 0    zentrale(at)wendlandt.de

10.10.2017

Sachgebietsleitung Verkehr & ÖPNV

Im Landratsamt Lörrach, Fachbereich Verkehr, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als Sachgebietsleitung Verkehr & ÖPNV unbefristet zu besetzen.



Themenschwerpunkte des Sachgebiets

  • Anordnungen und Genehmigungen gemäß der StVO (z.B. dauerhafte Beschilderungen, Straßen­sperrungen, Veranstaltungen, Großraum-/Schwertransporte, Ausnahmegenehmigungen)
  • Güterkraftverkehrserlaubnisse, EU-Lizenzen
  • Erlaubnisse nach dem Personenbeförderungsgesetz (Taxi- und Mietwagen)
  • Sämtliche Belange der Schülerbeförderung


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Vertretung des Sachgebiets nach innen und außen sowie Stellvertretung der Fachbereichsleitung
  • Wahrnehmung der Personalverantwortung für derzeit acht Mitarbeiter/-innen sowie dem Team Geschwindigkeitsüberwachung (Teamleitung mit acht Mitarbeiter/innen), insbesondere die Personalentwicklungsplanung, Vereinbaren von Leistungszielen, Führen der Mitarbeitergespräche
  • Entwickeln und Vertreten von Haushaltsansätzen, Entscheiden über Einsatz der Haushaltsmittel, Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit
  • Sicherstellung der Aufgabenerledigung über das gesamte Spektrum des Sachgebiets, insbesondere bei schwierigen Sachverhalten und Rechtslagen
  • Bearbeitung von Widerspruchsverfahren in den jeweiligen Rechtsgebieten
  • Begleitung von Vergabeverfahren im Sachgebiet


Unsere Erwartungen

  • Ausbildung zum/ zur Bachelor of Arts – Public Management oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Personalführungskompetenz, idealerweise nachgewiesen durch eigene Führungserfahrung
  • Organisationsgeschick, Flexibilität sowie eine hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten


Unser Angebot

  • Eine unbefristete Einstellung in Vollzeit im Beschäftigtenverhältnis mit einer tarif- und leistungsgerechten Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD oder bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen eine Einstellung oder Übernahme ins Beamtenverhältnis mit einer Besoldung bis A12 LBesG
  • Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Zusammenarbeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team in einer modernen Verwaltung
  • Die Stelle ist grundsätzlich teilbar


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie die Aufgabenstellung anspricht und Sie über die notwendigen Kompetenzen verfügen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 01.11.2017 über unser Online-Bewerberportal: http://www.loerrach-landkreis.de/karriere .

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Doris Munzig, Telefon: 07621 410-3400, E-Mail: doris.munzig(at)loerrach-landkreis.de gerne zur Verfügung.

Leben + Arbeiten im Südwesten: www.sw-plus.de

27.09.2017

IT-Experte (m/w) in Frankfurt am Main

Die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH ist eine neu gegründete Tochtergesellschaft der DB Regio AG am Standort Frankfurt am Main.



Das Ziel unseres dynamischen Teams ist es, zusammen mit der Expertise unserer Muttergesellschaft und mit eigenen innovativen Lösungsansätzen Wettbewerbsverkehre im Schienenpersonennahverkehr erfolgreich zu gewinnen und zu betreiben. Dabei setzen wir auf ein schlankes, individuell auf den jeweiligen Verkehrsvertrag abgestimmtes Geschäftsmodell.

Wenn Du Lust hast,

  • die Weichen für die erfolgreiche Zukunft der Start Regionalverkehre Deutschland GmbH zu stellen, indem Du in einer Start Up-Atmosphäre deine umfangreichen Kenntnisse im IT-Umfeld einbringst,
  • die Auswahl und/oder Pflege der betrieblichen Soft- und Hardwarelösungen zu verantworten (Software zur Planung der Fahrzeugumläufe und Personale, ECM-Schnittstellen/ Reisendeninformationen),
  • Dich um die ITK-Themen rund um die neuen Standorte zu kümmern,
  • Ggf. das Thema „Tablet für die Lokführer“ zu verantworten (Beschaffung, Administration und Pflege) – und und und


dann bist Du der richtige ITK-Experte (m/w), den wir suchen!


Du passt zu uns, wenn

  • Du über ein Studium oder Ausbildung in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informationstechnologie oder vergleichbar abgeschlossen hast und Dich die IT-Welt begeistert
  • Du bereits über eine Berufserfahrung – bevorzugt im Eisenbahnumfeld (inkl. Kenntnisse der für die Eisenbahnwelt spezifischen Soft- und Hardwarelösungen) – verfügst
  • Du Dich nach Gestaltungsspielraum und kurzen Entscheidungswegen sehnst
  • Du Spaß am Querdenken hast und auch kreative Lösungen suchst
  • Dich selbständige und strukturierte Arbeitsweise auszeichnet und Du eine schnelle Auffassungsgabe in Bezug auf Geschäftsprozesse mitbringst
  • Du für Geschäftsreisen deutschlandweit mobil bist


Interessiert?

Dann schreibe uns, warum Du der richtige IT-Experte (m/w) für Start bist und schicke uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen unter der Angabe deines möglichen Einstiegsdatums sowie deiner Gehaltsvorstellung einfach an mitgestalten(at)startgmbh.com.

27.09.2017

Experte für Fahrzeugmanagement und Instandhaltung

Die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH ist eine neu gegründete Tochtergesellschaft der DB Regio AG am Standort Frankfurt am Main.



Das Ziel unseres dynamischen Teams ist es, zusammen mit der Expertise unserer Muttergesellschaft und mit eigenen innovativen Lösungsansätzen Wettbewerbsverkehre im Schienenpersonennahverkehr erfolgreich zu
gewinnen und zu betreiben. Dabei setzen wir auf ein schlankes, individuell auf den jeweiligen Verkehrsvertrag abgestimmtes Geschäftsmodell.

Wenn Du Lust hast,

  • Fahrzeug‐ und Instandhaltungskonzepte innerhalb von Vergabeverfahren zu erarbeiten
  • Die Schnittstelle zwischen ECM Funktionen, den Haltern und einem EVU zu gestalten
  • Das instandhaltungstechnische Regelwerk sowie Vorgaben zur Aus‐ und Fortbildung des entsprechenden Personals aufzubauen und weiterzuentwickeln
  • Fahrzeuge zu beschaffen und in den Betrieb zu übernehmen
  • wiederkehrend Ansätze schlanker Strukturen zu entwickeln und unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben unsere Fixkosten zu senken
  • und und und


dann bist Du der/die Experte/in, die/den wir suchen !


Du passt zu uns, wenn

  • Du einen Abschluß als Dipl.‐Ingenieur oder Bachelor of Engineering in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbar mitbringst
  • Du Erfahrung im Betreiben und der Instandhaltung von Fahrzeugen im Eisenbahnbetrieb hast
  • Du Dich nach Gestaltungsspielraum und kurzen Entscheidungswegen sehnst
  • Dich neben einem anspruchsvollen Gehalt auch ein gutes Arbeitsumfeld motiviert
  • Du Spaß am Querdenken hast und auch kreative Lösungen suchst
  • Du mobil bist bzw. Deine Projekte auch vor Ort begleiten willst


Interessiert?

Dann schreibe uns einfach, warum Du der/die Richtige für Start bist (am besten mit einem kurzen Lebenslauf, Angabe zum möglichen Einstiegsdatum und deiner Gehaltsvorstellung).


E‐Mail: mitgestalten(at)startgmbh.com

26.09.2017

Verkehrsplaner (m/w)

Im Auftrag unseres Mandanten, welcher zu einer der am schnellst wachsenden Gruppe von Busunternehmen in Deutschland gehört, suchen wir im PLZ-Gebiet 4 zum nächst möglichen Zeitpunkt den Verkehrsplaner (m/w).



Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung und Implementierung von Fahr- und Umlaufplänen, Dienstplänen, Dienstreihenfolgeplänen sowie des Personalbedarfes für verschiedene Betriebsszenarien
  • Errechnung der bezahlten Stunden, betriebliche Kennzahlen (Flotte, Kilometer, Stunden) für die Umsatzkontrolle
  • Ermittlung der optimalen Fahrzeuggrößen und -anzahl unter besonderer Beachtung der Nachfragedaten
  • Kalkulatorische Aufstellung der Leistungsdaten der verschiedenen Betriebsszenarien
  • Unterstützung bei der Fahrzeugbeschaffung und Werkstattplanung hinsichtlich betriebswirtschaftlicher und betrieblicher Aspekte
  • Mitwirkung als Teilprojektleiter an Ausschreibungsprojekten, Lieferung der planerischen Kalkulationseingangsgrößen
  • Kontinuierliche Überwachung und Verbesserung  der Nutzung der Ressourcen
  • Verantwortlich für die Optimierung der Fahrer- und Fahrzeugeinsätze
  • Erstellung der Budgetplanung sowie des wöchentlichen und monatlichen Reportings
  • Regelmäßige Überprüfung der Ressourcenaufteilung zwischen den Standorten
  • Unterstützung bei der Auswahl und Implementierung einer neuen Planungssoftware


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium alternativ einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Sehr gute verkehrsplanerische Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Abbildung von unterschiedlichen Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen
  • Kenntnisse der Dienstplanung und Personaldisposition im Schichtbetrieb
  • Selbständige Arbeitsweise und hohe Eigeninitiative, eigenständige Identifizierung und Einleitung von Effizienzverbesserungsprojekten und deren konsequente Durchführung
  • Umfassende Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verordnungen
  • Planerisches, analytisch-konzeptionelles und systematisches Denken
  • Organisationsfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Sicherer Umgang mit Zahlen
  • Fähig unter Zeitdruck zu arbeiten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und direkter Austausch mit den Vertretern der Belegschaft (Betriebsrat, Gewerkschaften)
  • Sehr gute Microsoft Office-Kenntnisse sowie routinierter Umgang mit Planungssoftware
  • Englisch Kenntnisse sind von Vorteil


Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in einem aufstrebenden Unternehmen verbunden mit einem angenehmen Betriebsklima haben, richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (bevorzugt per E-Mail) an:

Ansprechpartnerin:
Cristina Schmale
E-Mail: c.schmale(at)linearis-beratung.de

LINEARIS Beratungs-GmbH
Rüttenscheider Str. 14
45128 Essen
Tel: +49-(0)201- 17 18 03 45
Fax: +49-(0)201- 17 18 03 46
www.linearis-beratung.de

Unsere Beratung ist spezialisiert auf die zielgerichtete Vermittlung von Fach- und Führungskräften innerhalb der Mobilitätsbranche und bietet Unterstützung in allen Fragen des Personalmanagements. Unsere Expertise ist auf eine langjährige Branchenkenntnis und ein starkes Netzwerk zurückzuführen. Dabei legen wir größten Wert auf Individualität, Persönlichkeit und Diskretion.