10.08.2017

Von: Peter Gebauer

DEPOTLADUNG FAVORISIERT

HEAG: Bis 2025 auf E-Busse umstellen

Der Busverkehr im südhessischen Darmstadt und dem Umland soll bis 2025 auf emissionslose Technologien umgestellt werden.


Michael Dirmeier, Technik-Geschäftsführer des südhessischen Nahverkehrsunternehmens Heag Mobilo. (Foto: Heag Mobilo)

Michael Dirmeier, Technik-Geschäftsführer des südhessischen Nahverkehrsunternehmens Heag Mobilo. (Foto: Heag Mobilo)


Das sagte Michael Dirmeier, Technik-Geschäftsführer beim südhessischen Nahverkehrsunternehmen Heag Mobilo, jetzt in einem Gespräch mit dem Darmstädter Echo. »Unser Ziel ist eine Umstellung der Busflotte bis 2025.« Bei Versuchsfahrten von Hybrid- und Elektrobussen habe man in der jüngeren Vergangenheit »viel gelernt«. Dieser Lerneffekt habe unter anderem zu einem »Paradigmenwechsel« im Unternehmen und bei seinen Verantwortlichen geführt. Zunächst habe man das Opportunity Charging mit Ladestationen an den Endhaltestellen der Elektrobusse favorisiert, jetzt sehe man die Zukunft viel eher bei der Aufladung im Busdepot.

Vor diesem Hintergrund werden auch die beiden Elektrobusse, die derzeit bei Sileo in Salzgitter für die Heag Mobilo gebaut werden, auf eine Über-Nacht-Aufladung ausgelegt sein, berichtet das Echo weiter. Bestellt wurden ein Zwölf-Meter-Bus für 520.000 Euro und ein Gelenkbus für 704.000 Euro, beide mit einer Reichweite von über 230 Kilometern. Das sei ausreichend für die Darmstädter Anforderungen.

Im Verbund mit Köln, Hamburg, Berlin, München und anderen Großstädten gehört Darmstadt einer Beschaffungsinitiative für E-Busse an
, so Dirmeier im Gespräch mit der Zeitung. Die Sileos aus Salzgitter seien allerdings noch keine Serienfahrzeuge, sie gingen lediglich ein bisschen über Prototypen hinaus. Trotzdem sollen es die ersten Elektrobusse im Regelbetrieb in Hessen werden.

Dass die Landeshauptstadt Wiesbaden die Umstellung auf Elektrobusse wie in der Presse berichtet schon bis 2022 geschafft haben will, verwundert Dirmeier etwas
. Dort habe man bislang »null Komma null Erfahrung mit E-Bussen«. Insofern sei das Ziel sehr ambitioniert: »Dass sie die Umstellung bis 2022 schaffen wollen – ich wünsche es ihnen wirklich – ist eine große Herausforderung.«


Kategorie: Betrieb, Technik, Top-News