HAFTPFLICHTGEMEINSCHAFT DT. VERKEHRSUNTERNEHMEN

HDN: Versicherer beruft Führung ab

Die Haftpflichtgemeinschaft Deutscher Nahverkehrs- und Versorgungsunternehmen (HDN) und der HDN-Allgemein (HDNA) VVaG haben die Geschäftsführung wegen »möglicher Unregelmäßigkeiten« entlassen.


Symbolfoto: conejota / Fotolia.com

Symbolfoto: conejota / Fotolia.com


Das berichten HDN und HDNA in einem Schreiben an Mitglieder und Mitarbeiter vom 14. Februar. Beim Selbstversicherer handelt es sich um einen Zusammenschluss von Gemeinden, Gemeindeverbänden und deren Eigenbetrieben sowie Verkehrs- und Versorgungsunternehmen. Die Bochumer HDNA versichert seit Mitte der 90er Jahre private Omnibusunternehmen. Gegründet worden war der HDN-Ableger zunächst, um privatwirtschaftliche geführte Tochtergesellschaften kommunaler Betriebe zu versichern.

Die Unterzeichner des Schreibens André Neiß, HDN-Beiratsvorsitzender, und Ulf Lange, Aufsichtsratsvorsitzender HDNA VVaG, wenden sich »in einer für alle Beteiligten unangenehmen Angelegenheit« an die Leser. Nach konkreten Hinweisen, die dem Beirat unmittelbar angezeigt worden seien, habe die HDN mit der »Aufklärung möglicher Unregelmäßigkeiten begonnen«. Jörg Fleck, HDN-Hauptgeschäftsführer und Vorstandsvorsitzender HDNA, sowie der stellvertretende Hauptgeschäftsführer HDN und stellvertretende Vorstandsvorsitzende HDNA, Dirk Fimpeler, sind »aufgrund der vorliegenden Tatsachen und zur Abwendung weiteren Schadens … fristlos aus allen ihren Funktionen und Dienstverhältnissen abberufen beziehungsweise entlassen« worden.

HDN/HDNA hätten die Schritte zur systematischen Aufklärung eingeleitet und eine darauf spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei sowie Wirtschaftsprüfungsgesellschaft beauftragt. Sowohl HDN und HDNA werden derzeit kommissarisch geleitet, die HDN durch Aline Thomas, der HDNA durch Vorstand Uwe Schäfer. Zeitnah soll ein weiterer HDNA-Vorstand bestellt werden. Die Versicherer wollen bei ihrer Mitgliederversammlung am 22. Juni 2017 umfassend zum Fall informieren.


Kategorie: Betrieb, Top-News